Dresdnerinnen hier?

Hallo!

Wahrscheinlich machen wir einen Kurzurlaub nächstes WE. Auf dem Heimweg fahren wir an Dresden vorbei und wollten noch was Schönes mit unseren Kindern unternehmen.
Was würde es denn da geben? Es geht hauptsächlich um unsere große Tochter (fast 3 Jahre alt), dass sie ihren Spaß hat und Mama und Papa natürlich auch.
Wir haben ein 8 Wochen altes Baby. Hab schon an ein Schwimmbad gedacht. Gibt es denn ein rießiges Erlbenisbad in Dresden? Ich hab bloß etwas Bedenken, ob ich ein Baby mit 8 Wochen shcon ins Schwimmbad mitnehmen kann? Was meint ihr? Und das mit dem Stillen stell ich mir schon komisch vor im schwimmbad, wenn man nur einen Badeanzug trägt oder gibt es da ein familienfreundliches wo evtl. so etwas wie ein Stillraum dabei wäre?
Oder was gäbe es sonst noch in der Gegend z.B. einen schönen großen Abenteuerspielplatz oder bei schlechtem Wetter einen Indoorspielplatz.
Wäre für alle Ideen dankbar.
Ist dann übrigens der Montag, an dem Dresden geplant ist, ist dann ja hoffentlich nicht so viel los, da keine Ferien.
Danke für Tips

Lilu

1

hallo ich



ich bin in dresden groß geworden.....habe 17jahre dort gewohnt bin dann zu meinem freund aufs Land gezogen! Nahe Meissen....

ich weis das es in Dresden einen indoorspielplatz gibt aber frag mich nicht wo....kannst ja nach Googlen!?
ich selbst war noch nie dort, aber ich will mal mit den kindern dort hin!

Es gibt viele Bäder in Dresden aber welches nun das richtige ist kann ich dir auch nicht sagen

Sorry das ich dir nicht weitergeholfen habe, aber ich wünsche dir und deiner family recht viel spass in DD.

vlg Monique

3

Indoorspielplatz gibts in Bannewitz (nahe Dresden) 2000 m² groß - sollte reichen ;-)

Wohnte 22 Jahre in DD, bin während der Schwangerschaft nach Jena zu meinem Freund gezogen und vermisse meine Stadt *heul*.

Als Freizeitbad kann ich nur das Albertbad neben dem Dynamo-Stadion empfehlen. Das Geibeltbad ist mir ehrlich gesagt zu weit und zu teuer.

Die Parkeisenbahn ist ein echtes Muss für meinen Mann ;-) und unseren kleinen Sohn der total auf Züge und Dampfloks abfährt ... der Zoo ist auch nicht schlecht, aber nichts im Vergleich zum Leipziger Zoo. Zum gemütlichen Spazieren gehen empfehle ich den "Großen Garten" (hinter dem Zoo und neben Stadion, Parkeisenbahn fährt durch) oder die weiten Elbwiesen (ideal zum toben und im flachen Wasser planschen).

Grüße
Manu & Moritz (21. Mon.)

2

Bin grad schreibfaul, deshalb nur Links ;-)#hicks

http://www.geibeltbad-pirna.de/
sehr Kinder und Babyfreundlich

http://www.remmi-demmi-kinderland.de/

Und bei schönem Wetter:

http://www.zoo-dresden.de/ und direkt daneben:
http://www.parkeisenbahn-dresden.de/ ein Muß!


Das sind für uns die Besten in Dresden.

Lg und viel Spaß

Conni

Top Diskussionen anzeigen