habe mal eine frage wegen blutverdünner ( fragmin) und pda

Hallo zusammen,


wer von euch nimmt blutverdünner ( fragmin) bzw hat es genommen und hat trotzdem eine PDA bekommen??


lg bienchen

1

Ich! Hatte aber vorher mit einer FÄ abgesprochen, dass ich nur dann PDA bekomme, wenn zwischen der letzten Spritze und der PDA mind. 12 Stunden liegen. Was zum Glück auch der Fall war, da ich meine Spritze mittags um 12 Uhr bekommen hatte und meine Fruchtblase dann um 0.00 Uhr geplatzt ist. Der Anästhesist hat zwar ein bißchen rumgemeckert, aber letztendlich hat alles gut geklappt!

Viele Grüße,
Nadine

2

und was wäre bei nem kaiserschnitt??

5

Laut meiner FÄ hätte man mir bei einem ungeplanten Kaiserschnitt Konakion (hebt die Wirkung von Blutverdünnern auf) gespritzt und dann losgelegt. Habe das Konakion trotzdem bekomme, da ich nach der Geburt fast verblutet wäre. Ging aber alles ganz unproblematisch und jetzt nehme ich wieder ganz normal meine Blutverdünner.


LG
Nadine

3

Hallo!

Ich mußte Fraxiparin (auch ein Blutverdünner) spritzen. Der Gerinnungsspezialist meinte daß mindestens 24 Stunden zwischen einer PDA und der letzten Spritze liegen müssen, im Krankenhaus meinten sie daß 12 Stunden ausreichen. Im Endeffekt war die letzte Spritze mehr als 24 Stunden her, weil ich die Wehen früh morgens bekam und deshalb nicht mehr spritzte. Sicherheitshalber wurde aber im Krankenhaus vor der PDA nochmal Blut abgenommen und die Gerinnung kontrolliert.

Bei einem Kaiserschnitt spielt es meines Wissens nach keine Rolle, wie lange die letzte Spritze her ist. Ich glaube bei Fragmin gibt es auch einen Gerinnungshemmer als Gegenmittel, das kann man vorher geben.

Ich habe mir auch viele Gedanken gemacht ob ich überhaupt eine PDA bekommen kann, ich hätte mich wohler gefühlt wenn ich das Gefühl gehabt hätte, es auf jeden Fall selbst entscheiden zu können und nicht von der letzten Spritze abhängig machen zu müssen. Aber im Endeffekt waren das viele Gedanken um nichts, denn soooo schnell geht das mit der Geburt auch nicht. :-)

Wünsche Dir alles Gute!
Birgit

4

Hallo,

ich bekam keine PDA wegen Fragmin. Und war mir auch lieber so, da man doch immer wieder mal hört das es gefährlich sein kann. Letzten endes liegt es dann am Arzt ob er sie dir gibt.

LG
buttercup

Top Diskussionen anzeigen