Stuhlgang hell und wässrig - Durchfall ??? oder normal

Hallo,

muss einfach mal fragen, da ich mir ziemliche Sorgen mache :

Unser Tom (15 Wochen) hatte von Humana HA Pre immer Verstopfung und nur alle 3 Tage sehr festen Stuhlgang. Vor 2 1/2 Wochen haben wir dann auf Milumil HA Pre umgestellt. Ich stille noch 2x am Tag, den Rest bekommt er Flasche.

Blöderweise hatte er letzten Do einen Darminfekt mit Fieber, Bauchschmerzen, Durchfall (Bad war komplett tapeziert und mein Mann auch....). Erst 2 Tage später hatte er wieder Stuhlgang, ein Stück fest und der Rest relativ flüssig. Farbe hellbraun bis beige.

Seit drei Tagen hat er 2-3x am Tag Stuhlgang (ist sogar 1x nachts aufgewacht und hat was in die Windel gemacht), der ist breiig-wässrig also sehr dünn und sehr hell, beige und irgendwie flockig - wie Brei mit Wasser.

Frage:
kann das von der Nahrungsumstellung kommen ?
ist das noch normal oder schon Durchfall ?
wenn Durchfall, was können wir dagegen tun ?

Dazu kommt noch, dass er seit dem letzten festen Stuhlgang ab der Mittagsmahlzeit sehr schlecht bzw. wenig isst und zu schreien anfängt, was er früher nie gemacht hat.

Bisher: stillen - 200 ml - 200 ml - 200 ml- stillen+130 ml
jetzt: stillen - 200 ml - 170 ml - 130 ml - stillen+60 ml

Unsere KIÄ hat Urlaub und morgen haben wir sowieso einen Termin im KH, aber ich mach mir Sorgen, dass er dehydriert..... trinken tut er leider nicht, weder Tee noch Wasser....

Ansonsten ist er ganz normal, kräht, lacht, turnt....

Freue mich über über Eure Antworten.

LG & #danke, Bille

1

krass:
so sah Max seine Kagga aus als er den Rotha-Virus hatte!!!!

ALARMGLOCKEN!!!

ab zum KH!!!

:-(

#schock

2

und das gleiche Verhaltensmuster seis Trinken oder sonstiges. Süße, schnapp die deinen Prinzen und geh heut schon ins KH!!!!

BITTE!!!

:-(

Top Diskussionen anzeigen