Ab wann Rosenkohl und Grünkohl

Hallo zusammen,

mein Kleiner ist jetzt 7 Monate. Er bekommt seit ca. 2 Monaten Mittagsbrei, wohl ohne Fleisch, weil er dann überhaupt nicht isst. #schwitz Also lass ich es das erste Jahr weg. Irgendwann wird er es schon essen. #mampf Ich habe schon viel an Gemüse ausprobiert und bin jetzt bei Grünkohl und Rosenkohl angekommen. Ich hab mich gefragt, ob ich ihm das schon geben kann, oder ob es noch zu früh ist. In meinen schlauen Büchern konnte ich dieses Gemüse nicht finden. Da hab ich gedacht, vielleicht hat hier jemand einen Rat für mich.

#herzlich-Dank schon mal

lg Sabrina und Joshi

1

Hallo Sabrina,

also unsere Motte ist jetzt 10 Monate und isst eigentlich alles, bis auf Rosenkohl. Wir haben es Ostern einfach mal probiert und sie hat es sofort wieder ausgespuckt. Muss wohl an den Bitterstoffen im Rosenkohl liegen. Spinat andererseits liebt sie total, wo andere Kinder totale Abneigung gegen hegen.

LG Doreen mit JosyMariechen#blume

2

Hallo Doreen,

danke für deine Antwort. Ich muss dazu sagen, ich ess selber auch keinen Rosenkohl. Ich versuchs dann heute einfach mal mit Grünkohl. Zur Not hilft Saab immer. :-(;-)

lg Sabrina und Joshi

6

Na wie war der Grünkohl? Hat dein kleiner Mann ihn essen wollen?

LG Doreen + JosyMariechen#blume

weiteren Kommentar laden
3

Ich würde auf jeden Fall warten bis er 1 Jahr alt oder älter ist.
Oft ist es so, das Kinder kein Kohlgemüse mögen.
Luca ( 3.5) ißt es heute noch nicht.

4

Hallo Sabrina,

denkst Du denn, dass es ihm nicht gut tut, wenn Du es ihm nicht gibst, oder was hast Du für Bedenken??

Meine Maus hat früher nie Gemüse gegessen, wir haben mit Obst angefangen, bis wir erkannt haben, dass sie gewisses Essen nur als Stückchen will. Jetzt bekommt sie total viel Broccoli und Blumenkohl und liebt das echt total.
Außerdem liebt sie grünen Spargel!!! Da hab ich mich auch gefragt, ob das gut ist, aber sie macht echt nen Aufstand, wenn sie keinen bekommt, wenn wir welchen essen, und daher haben wir ihr welchen gegeben. Ist auch nix passiert.

Obst isst sie weiterhin nur ausm Glas.

Also ich denke, probier es doch aus, warum nicht.

LG Karin und Paula *30.04.07

5

Huhu,

Lana hat mit etwa 7 Monaten schon Blumenkohl bekommen. Bei Kohl muss aber halt nur aufpassen, da es stark blähend sein kann. Seit dem ich aber selbst koche, bekommt Lana auch Rosenkohl und sie liebt es.#mampf Wahrscheinlich weil sie es alleine mit der Gabel essen kann.;-) Rotkohl und Grünkohl habe ich bei ihr noch nicht versucht, denn die die ich mag sind zu stark gewürzt und haben Branntweinessig. Wenn du den Rosenkohl und auch den Grünkohl so machst, dass er nicht stark gewürzt ist, kannst du es ja mal versuchen. Würde aber wie gesagt vorsichtig sein und langsam anfangen, da es sich blähend auswirken kann.

LG
Jacqueline + Lana 14 Monate

Top Diskussionen anzeigen