Wann fällt der bauchnabel ab?

Hallo

Meine Frage steht ja oben,

Muss man etwas machen am bauchnabel da haben die mir gar nix gesagt im Kh wegen Narbelpflege.

Aber ich denke das wird dann wohl die hebamme machen.

Lieben gruß Schnuppe 31

1

erstmal glückwunsch ;)

ehm, man kann einpudern muss aber nicht.
Der fällt so zwischen dem 8-14 Tag glaub ich ab
ode rwar es dr 12?
Naja so um den Dreh jedenfalls
Meiner Tochter ihrer is am 10 Tag abgefallen ohne da sihc gepudert oder sonst was hab.
Nur vorsichtig sein mit.

Liebe Gruesse

Mandy + Amina Sophie 8 Wochen

2

hallo,
das ist seltsam, haben sie dir da das wickeln und waschen nicht gezeigt ? macht die hebi aber auch ! der nabel fällt dann in den nächsten 2-3 wochen von alleine ab.
herzlichen glückwunsch#klee zum sohnemann und alles gute,
ninni mit hannah *07.08.07

3

Hallo Schnuppe,
der Bauchnabel ist bei unserem Flynn nach ca. 2 Wochen abgefallen. Die Nabelpflege hatte unsere Hebi übernommen. Dafür sind die Hebis ja unter anderem da :-)
LG, lisma + Flynn (15.03.08)

5

Hallo!

Bei Alexander ist der Bauchnabel auch nach 2 Wochen abgefallen. Danach konnten wir ihn das erste Mal baden. Die Nabelpflege hat auch bei uns die Hebamme übernommen. Sie hat immer eine Kompresse drumgewickelt und wenn sie nicht gekommen ist, haben wir das gemacht.

Astrid

4

also bei uns ist der nabel schon nach fünf tagen abgefallen, recht schnell also.. er wird natürlich im kh versorgt und dann später von der hebamme. die hat bei uns immer n bisschen puder raufgemacht

LG Tina & Selina

6

Hallo :-)

erstmal noch alles alles Liebe zur Geburt :-)

Zur Frage, ich hab den Nabel lediglich mit einer Kompressse abgebunden, so das der trocknende Nabel nicht am Bauch usw. kratzte.
Ansonsten galt bei uns "Finger weg davon" ;-) Die Hebi hat immer kontrolliert und das war es dann schon. Keine Spezialbehandlung, kein Puder usw...


LG Yvonne

7

achso...abgefallen ist der nach ca. 14 Tagen ;-)

8

Liebe Schnuppe,

bei uns fiel er ab, als wir das erste Mal zu Hause gewickelt haben *schock*, das war mit sieben Tagen. Bei uns war nur täglich eine frische Kompresse um den "Stumpf", damit die Klemme nicht drückt.

Andrea

9

Innerhalb der ersten zwei Wochen (ca.)
Mit abgekochtem Wasser und Wattestäbchen vorsichtig reinigen.

10

Bei meiner Kleinen fiel der Rest von der Nabelschur nach 4-5 Tagen ab. Wir haben gepudert.

LG

11

Hallo du,

also, dass ist glaub ich total unterschiedlich.

Unser Sebastian wurde am Samstag geboren und am Montag ist ihm schon der Bauchnabel abgefallen... :-)

Der Sohn meiner Zimmernachbarin hatte ihn nach 2 Wochen noch drauf... also, ganz unterschiedlich...

lg
Ela

12

Hallöchen

Danke für eure tipps und antworten

meine Hebi war heute da und sie kümmert sich drum mal kucken wann er abfällt.

Lieben gruß Schnuppe31

Top Diskussionen anzeigen