Was macht ihr in eurer Krabbel/Mutter-Kind Gruppe?

Hallo ihr Lieben,

Elia & ich sind derzeit in einer Spielegruppe. Unsere Kleinen sind ziemlich alle im gleichen Alter (15 -20Monate) Jetzt wäre evtl. die Möglichkeit selbst eine Spielgruppe Mo-Vormittag zu gründen. Wenn ich sowas mache, möchte ich mir aber vorher schon für einige Wochen im vorraus überlegen was ich alles mit den Kleinen machen könnte. In unserer Spielegruppe ist es eher so das die Mamas #tassetrinken und die #babyselbst spielen. Ich würde in "meiner" zukünftigen Gruppe gerne mehr eine angeleitete Spielegruppe mit Liedern, Basteln etc. machen. ....NUN FRAGE ICH EUCH....

WAS MACHT IHR SO IN EURER SPIELEGRUPPE??...

Ich danke euch schonmal im Vorraus für eure Ideen...

1

Hallo!

Ich gehe mit Tabea einmal in der Woche in die Eltern-Kind-Gruppe. Die Gruppe ist für Kinder von 7 - 12 Monaten und dauert etwa 1,5 Stunden.

Das Programm ist folgendermaßen:

1. Begrüßungslied, bei dem jedes Kind namentlich begrüßt
wird.
2. Fingerspiele, Kniereiter, Lieder, ...
3. etwa 20 Minuten freies Spielen
4. Lied, das die Brotzeit einleitet
5. Brotzeit (die Mamis trinken evtl. #tasse, die Babys werden
gefüttert oder spielen)
6. Fingerspiele, Kniereiter, Lieder, ...
7. Abschiedslied, bei dem wieder jedes Kind namentlich
verabschiedet wird.

LG pippilangstrumpf mit #baby Tabea (24.08.07)

Top Diskussionen anzeigen