wie im schweinestall...

..sieht´s hier aus.
die wäsche türmt sich, gesaugt müsste auch mal werden..und das bad hätte auch mal putzen nötig..

und ich komm zu nix:-[
mein armer kleiner hat seit letzte woche ne erkältung UND zahnt#schmoll mussten so nacht sogar ins kh, da er 40,2 fieber hatte und es trotz zäpfchen nicht runterging..da er 2 kl. löcher im herz hat, muss er jetzt antibiotika nehmen und nasenspray, damit er luft bekommt - ihr könnt euch denken, was los ist, wenn ich es ihm geben muss#schock
seine tolleranzgrenze ist z.zt. gleich null, verständlich..der arme wurm..

und wenn ich endlich alleine bin, mann auf nachtschicht, kurzer im bett - kann ich mich zu fast nix mehr aufraffen, weil ich von dem tag mit dem kleinen etc total alle bin:-(

so, das mußt mal raus..

danke für´s "zuhören" und sorry für das #bla#bla

jana & und der schnorchelnde nils *13.08.07

1

Hallo Jana,

da gehts mir ähnlich... obwohl Kathrinchen echt pflegeleicht ist, komm ich zu nix... jetzt hab ich grad mal die Küche und das Bad geputzt, zum Rest kann ich mich nicht mehr aufraffen...

Entweder ich mach irgendwas mit dem Baby oder sitz an meinen Unterlagen für die Trageberatung oder bin unterwegs oder oder oder...

Ich ärger mich echt oft über meine mangelnde Selbstdisziplin. Jetzt hätte ich endlich mal Zeit, eine blitzeblanke Bude zu haben und was is???

Schönen Abend noch,
Andrea

4

glaub es liegt daran, dass ich normal nen lieben kleinen mops hab und so nen tyrann echt nicht gewohnt bin - ausserdem tut er mir ja auch so leid..

er ist ja schon aufm weg der besserung.

#danke

lg jana

2

Hey Jana!

Nicht traurig sein #schmoll - komm her, ich #liebdrueck Dich mal. Ist aber auch eine be**** Situation!

Wenn es Dich tröstet, es ist bei mir manchmal auch nicht anders, und ich habe nur eine Tochter.

Ich hoffe Nils geht es bald wieder besser. Ich drück Dir auf jeden Fall alle #pro die ich jetzt noch auftreiben kann.

LG Babysun mit Fabienne (*07.08.07)

5

#danke geht ihm auch schon besser..
kein fieber mehr seit 2 tagen, was seine laune allerdings nicht wirklich bessert..bin ja normal so verwöhnt - er ist so ein lieber ansonsten..

wird schon werden..!

lg jana

3

Hallo Jana,

laß liegen und leg die Füße hoch. Wenn nicht Schwiegermutter zu Besuch kommt, ist es doch kein Drama ;-).

Wenn es dich nervt, sag deinem Mann, das er auch mal an den Lappen muß und ansonsten laß es einfach wie es ist. Das Wochenende naht und vielleicht findest du ja dann etwas Zeit und Muße zum #putz.

ABER falls nicht, laß dich trösten - ich denke, bei einer Menge von uns sieht es ziemlich oft ziemlich wüst aus #schein!

Kopf hoch
Elvira

6

das schwiegermonster soll nur bleiben wo´s ist:-p

mein mann putzt zwar nicht, aber er hilft ein wenig..wenig;-)
dafür nimmt er aber auch den kleinen mal, wenn er sich nicht beruhigen lässt, weil er gerade von seiner mama gefoltert wurde..weil sie mit dem nasenspray ankam#schmoll
ausserdem hat er verständnis und nörgelt auch nicht rum wie´s hier aussieht etc :-)

#danke

lg jana

7

ganz recht, ich schaff auch nicht immer alles. da muss man einfach drüberstehen :-)
lieben gruss !
ps: ich las hier im forum schon sätze wie: "fenster putze ich in der woche einmal.." WIE BITTE? ich sag jetzt nicht wie oft ich unsre fenster putze.. einmal im .. (bitte raten).

weitere Kommentare laden
12

da muss der mann mit ran!

13

Hallo,
wir sind halt keine Werbemamis, bei denen Mr. Proper durchs Haus läuft.Ich mach auch nur das was geht, momentan ist Dominik am zahnen und will ständig auf den Arm oder beschäftigt werden. Und wenn dein Mann meckert, zeig ihm wo die Lappen stehen, nur wenn es der Mama gut geht, kann es dem Kinjd auch gut gehen

Top Diskussionen anzeigen