Welche Medikamente beim Zahnen habt Ihr?

Hallo!
Ganz plötzlich und total unverhofft hat unsere Maus über Nacht heute nen Zahn bekommen. Den Tag über quengelt sie jetzt etwas was sie sonst niemals tut. Daher will ich mal nachher zur Apotheke was fürs Zahnen kaufen. Mit welchen Medikamenten habt Ihr gute bzw. eher schlechte Erfahrungen gemacht. Kommt jetzt alles bissel plötzlich für mich, da sie erst 3 Monate alt ist und man bis gestern nichtmal was ansatzweise gesehen hat...
DANKE EUCH!
Gruß von Leni

1

ich habe die OSANIT genommen. ist ja was rein pflanzliches ohne nebenwirkungen. glpbuli schlagen bei kindern sehr gut an. aber ich denke du musst ausprobieren was deiner kleinen am besten hilft. lass dich mal in einer apotheke beraten.

2

Hallo,

hab auch die Osanit -Kügelchen, helfen gut und scheinen zu schmecken. Meiner spielt mit den Dingern immer im Mund rum, bevor er sie schluckt bzw sie sich auflösen#augen.
Hab aber zur Sicherheit auch das "klassische" Dentinox (eine Art Gel zum Einmassieren), falls es mal richtig heftig wird. Das nehmen viele nicht, wegen der "Chemie, ist halt nix homöopathisches. Aber das ist Ansichtssache. Wenns meinem Kind hilft, ist es auch ok für mich. Bis jetzt haben aber die Kügelchen ausgereicht.

LG Anja mit Tristan *25.6.07

Top Diskussionen anzeigen