Schnupfen Baby 10 Tage alt

Hallo!

Wir sind alle 4 ziemlich erkältet. Die Kleine (heute 10 Tage alt) jetzt auch.
Hebi meinte ich solle ihr Muttermilch mit einer Pipette in die Nase träufeln.
Mach ich ist aber trotzdem nicht viel besser.
Habt ihr noch Tips was man machen kann?

Vielen Dank

Lilu

1

Hallo Lilu,

probier mal das:
1 Liter Wasser ca. 5 Min. abkochen, dann 1TL Salz und 1TL Zucker hinzu, fertig! Am besten in ein leeres Nasenspray (vorher abkochen) füllen und nach Bedarf einsprühen. Kannst du so oft wie möglich machen, kann nicht überdosiert werden.
Hab ich von meiner Hebi und es klappt bei meiner Maus super!

LG
Anika & Jade Trinity (3,5 Mon.)

2

hi!

meine kleine hatte auch einen schnupfen. ich hab mir eine 0,9% kochsalzlösung gekauft. hat mir mein KA empfohlen.
habs ihr immer vorm trinken in die nase gesprüht. jetzt mach ich es nur mehr einmal am tag.
der schnupfen war ziemlich hartnäckig und hat sich über ein paar wochen hingezogen, aber jetzt gehts wieder.

alles liebe,
corinna #blume

3

Hallo Lilu,

du kannst die frisch gewaschene Wäsche ins Kinderzimmer reinstellen und die Heizung etwas (!) aufdrehen. Durch die Feuchtigkeit geht die Erkältung schnell weg. Was natürlich auch hilft, ist einfach raus zu gehen - vorausgesetzt, dass ihr es nicht -10 grad habt.

Liebe Grüße und gute Besserung
Schwedin1 mit Sohnemann *30.10.2005

Top Diskussionen anzeigen