Stillen und zufüttern - wie oft Stuhl ?

Hallo!

Mein Kleiner (fast 4 Monate) wir gestillt und bekommt zusätzlich so ca. 200 ml Aptamil Pre zugefüttert (auf 2 Flaschen verteilt).

Nun hat er heute den 4. Tag keinen Stuhlgang mehr (hatte sonst täglich). Am 2. Tag habe ich ihm ein carum cavi Zäpfchen gegeben, weil er Bauchweh hatte.
Ich merke, dass er sich nicht wohlfühlt und auch versucht sein Geschäft zu machen, aber es kommt nichts. Habe es gestern abend ganz vorsichtig mit Fiebermessen versucht, aber das hat auch nichts gebracht. Auch die Massagegriffe für die Verdauung, die ich in der Babymassage gelernt habe, haben leider nichts bewirkt.

Ich habe für heute Nachmittag einen Termin beim Kinderarzt ausgemacht, wollte euch aber auch mal Fragen, ob ihr wisst, wie lange es ok ist, dass zugefütterte Kinder keinen Stuhlgang haben.
Ich denke, da er sich "quält", ist das nicht normal.

Schonmal vielen Dank,
Miss Mob

1

Wenn er Bauchschmerzen hat, sollte es auch raus. Meine Meinung. Bei reinen Flaschenkindern sagt man glaub bis zu 3 Tagen. Hast du ihn mal in die Badewanne gesteckt?
LG

2

Hallo!

Nein, seit dem hat er noch nicht gebadet.
Ich warte mal ab, was der Arzt später sagt.
Danke für deine Antwort.

Ich habe auch erst an Milchzucker gedacht, aber nachdem ich mich dann bisschen in das Thema eigelesen habe, lasse ich das lieber.

Gruß
Miss

3

Milchzucker hilft aber genauso wie das baden. Mal sehen, was der Arzt sagt
Gute Besserung
LG

Top Diskussionen anzeigen