Toilette...mit Baby

Hallo,

ich war gestern des erste mal mit meinem kleinen (4wochen) unterwegs. hat auch alles super geklappt...bis zu dem zeitpunkt wo ICH dringend mal musste. habs mir dann verkniffen...

aber wie macht ihr des denn? ich mein kinderwagen is zu groß um den mitreinzunehmen, den kleinen so mitnehmen...weiß ja ned...
allein draussen stehnlassen würd ich ihn auch ned....

#kratz

1

Huhu,

ich such mir da meistens die Behindertentoilette. Da ist eh meistens ein Wickeltisch dabei und dann geht das ganz gut mit Kiwa und ne frische Windel gibts dann auch noch gleich ;)

Liebe Grüße

Mary + Leon (14. Mai 2007)

2

VERKNEIFEN:-[, auch wenn's manchmal schwer fällt!

Lg, jennifer

3

hm..des mit der behinderten toilette muss ich mal testen ;-)

4

Hallo,

wenn ich nicht wusste, ob es unterwegs Behinderten-Toiletten gibt, habe ich meinen Tragesack (Tragetuch geht natürlich auch) mitgenommen, damit ich mit Kind aufs Klo gehen kann.

LG Henny

5

Hi!

In die Stadt bin ich immer mit Tragetuch/Tragesack. Mit Kinderwagen fand ich immer alles viel zu kompliziert.

Caro

6

behindertentoilette oder tragetuch.
ich nehme meinen mit 19 monaten auch noch immer mit rein. oder ganz selten frage ich auch mal eine verkäuferin, ob sie rasch bei ihm bleibt. dass dann aber eher bei besseren läden.

7

in solchen Fällen hieß es bisher immer Verkneifen #schwitz.
Aber mitlerweile kann Leonie stehen und auch ein paar Schritte laufen und somit kommt sie dann schnell mit. Anstrengend wird es nur, wenn Mama mit allen 3 Kids unterwegs ist #schwitz.

LG KAthrin

8

Da ich ausschließlich trage, nehm ich Oona immer mit aufs Klo, wenn ich mal muss - und ich muss IMMER, wenn wir unterwegs sind #augen
Ich hatte schon immer ne Pionierblase, und seit der Entbindung isses noch schlimmer geworden.

Top Diskussionen anzeigen