Welches baby hat noch einen Hautpilz?

Hallo!
Unser Kleiner hat seit 3 Wochen trockene rote Stellen am Körper, bersonders schlimm an der Brust.
Laut KA ein Hautpilz den viele Babys haben vorallem im Winter. Wir haben Mykotin Creme bekommen, damit schmiere ich ihn 2 mal am Tag ein, aber wirklich besser wird es nicht, es kommen immer wieder neue Stellen dazu.
Gerade an der Brust schuppt sich die Haut auch ziemlich.
Haben oder hatten das Eure Babys auch und wenn ja, wie habt ihr das in den Griff bekommen? Kortison ist für uns die letzte Lösung.
Und noch was, muss denn nicht ein Abstrich genommen werden um einen Pilz festzustellen? Hat sie nämlich nicht gemacht, sagte es nur so, durchs Draufschauen das es ein Pilz sei.
LG Simone+Jannis ( 20 Wochen )

1

sowas hatte meine auch. aber wir haben gleich eine creme bekommen mit einem geringen cortison antreil die hat super geholfen. ja mit der anwendung bei cortison muss man sehr vorsichtig sein. sonst geh nochmal zu deinem KA oder zum hautarzt, damit es schnell abheilen kann.

2

also bevor es ans cortison geht, versuche einige tage als duschgel für das baby terzolin (schuppenschampoo) zu nehmen, - da ist ein wirkstoff drin, der sporen entgegenwirkt -- das bekommst du in guten drogerien oder in der apo ...

lg
tanja

Top Diskussionen anzeigen