Hat hier jemand gute Erfahrungen mit Wind-Salbe gemacht?

Hallo zusammen!

Patrick hat so arge Blähungen. Gestern in der Apotheke hat man mir Windsalbe (Kümmelsalbe) in Kombination mit einer Bauchmassage empfohlen.

Hilft das Zeugs wirklich? Oder würde die Massage alleine nicht schon reichen?

Liebe Grüsse
Astrid mit Dominik und Patrick

Ich hatte hier so ziemlich alles.

Chamomilla D 6
Kümmelzäpfchen
Windsalbe
Fenchelteee
Kirschkernkissen

Die Windsalbe hat null geholfen.
Der Rest auch nicht außer die Globolis.

Hmm... das Gefühl hab ich bei dem meisten Zeugs nämlich auch, deshalb lieber vorher mal fragen, bevor ich die Salbe auch noch kaufe.

Unser Bestand sieht nämlich mittlerweile ganz ähnlich aus.

Also die Chamomilla Globolis haben wirklich gut geholfen.

Hallo Cora!

Danke für den Tipp mit der Massage.

Das mit den Beinchen machen wir schon - mit mässigem Erfolg. Manchmal hab ich wirklich das Gefühl, dass ich machen kann, was ich will und nichts lindert auch nur ein bisschen... armer Kerl.

Liebe Grüsse
Astrid

Hallölie,

Windsalbe hatten und haben wir auch - geholfen hat sie leider nicht :-(

Lieben Gruß

Pasi mit Alex - 9 Monate

Hallo Pasi!

Na ich werd mal sehen, ob ich sie hole und damit unser Repertoire erweitere.

Liebe Grüsse
Astrid



ob jetzt mehr die Massage war oder die Salbe - geholfen hat es jedenfalls toll

und mein Mann war immer überzeugt, dass die hilft (avalon)

sonst probier doch erst mal nur Massage

am wichtigsten war aber, dass ich Fencheltee getrunken habe

LG Elanor

hab noch was vergessen....
Ganz ehrlich halte ich von diesem hömopatischen Kram nicht viel-

Und warum nicht?

das hatten bzw. haben wir momentan auch wieder.

haben alles probiert:

kirschkernkissen
kümmelzäpfchen
fencheltee
windsalbe
fliegergriff
tragetuch
...

bei uns helfen nur globuli und carminativum tropfen

lg trine + lasse *22.11.07

Hallo trine!

Was für Globuli gebt Ihr? Auch Chamomilla und welche Potenz?

Liebe Grüsse
Astrid

hallo
bei unserer kleinen hat die windsalbe geholfen und saab simplex.windsalbe lange einmasieren und saab tropfen vor jeder mahlzeit 15 tropfen.habs ihr immer mit dem löffel gegeben;-)
fliegergriff ist auch ganz gut und viel lieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeebe#herzlichnatürlic#herzlich
hoffe es wird besser#blume
grüssle
beate und jamie#baby

Hallo Beate!

Vielleicht versuche ich die Salbe dann doch mal... sind ja doch einige positive Meinungen hier.

Und Liebe... klaro - bekommt der kleine Kerl ohne Ende :-) .

Dir lieben Dank und schöne Grüsse
Astrid

Ach ja und Lefax gab es vor jedem Stillen vom Löffel.Das half auch etwas.Ist das selbe wie sab simblex.Ini_

Hallo Astrid!
Windsalbe hat bei Ökotest mit mangelhaft abgeschnitten. Das würd ich mir deshalb überlegen!
LG Steffi

Beba Sensitiv auch und trotzdem ist es eine lactosefreie Milch die man benutzen muß wenn das Kind nichts anderes verträgt!

Ja - wie du schon sagst: Wenn das Kind nichts anderes verträgt hilft's ja nichts.
Aber: Die Wirksamkeit des in der Windsalbe enthaltenen Kümmelöls ist immer noch nicht ausreichend erwiesen. Außerdem enthält die Windsalbe mehr als 1 % Parrafine / bzw. parrafinähnlihce ERDÖLPRODUKTE!! Damit reib ich mein Baby doch nun wirklich nicht ein, oder??

  • |
  • 1 von 2
  • |
Top Diskussionen anzeigen