extreme Verstopfung, was tun??

Hau mal Milchzucker in die Milch rein!

Ist ein gutes Abführmittel für Babys!

#freu

Hi

Danke für den Tipp aber das haben wir schon mal probiert und leider wurde es dadurch noch schlimmer weil der Milchzucker leider auch verstopfung verursachen kann.

Milka2680

Dann warst du wohl auch schon beim KiA....

Würden keine Kümmelzäpfchen helfen? Die müsste der KiA verschreiben.
Und was ist mit Fencheltee und Bäuchleinmassage?
Das hat bei uns immer geholfen.

Und ja, Birne ist ganz gut... Davon hat meiner öfter Blähungen....und dann rutscht es ja...

Tanja



Oder mehr obst statt joghurt. oder auch statt abendbrei was anderes geben???

oder mehr trinken - abgekochtes Wasser.#kratz

#kratz#kratz#augen

Mehr weiß ich leider auch nicht.

Tut mir leid, ich hatte überlesen, dass ihr schon auf reinen Obstbrei umgestiegen seit.

Top Diskussionen anzeigen