Restliche Käseschmiere unter Achsel - Jetzt Wund, und Nun?

Hallo Ihr Lieben,

HAbe heute beim Baden entdeckt das bei meiner kleinen 5 Wochen alten Zoe die Achseln wund geworden sind. :-( Weiß nicht ob es daran liegt weil noch bischen Käseschmiere in den Falten war oder warum. Hat jemand erfahrung damit? Wie kriegen wir das am schnellsten wieder weg? Habe jetzt etwas WELEDA Wundschutz creme drauf, ob das hilft?

Danke für eure Antworten.#herzlich

LG Renate und Zoe

1

Hallo Renate!!
War bei meiner Kleinen auch.Es war zwar nicht arg wund aber es hat richtig ein bissl gemuffelt.Ich habs dann schön sauber gemacht und mit einer Wundschutzcreme eingerieben.Nächsten Tag wars so gut wie weg!!
Die Creme hilft auf jeden Fall!
Schönen Abend noch
Liebe Grüsse
Alex mit Caroline#herzlich

2

Hallo!!

Ja, das kann schnell ma passieren!

Ich habe dann imer etwas Puder benutzt, und nur dafür, Puder soll man ja eigentlich nicht nehmen, habe ich mal gehört. #gruebel

Jedenfalls muss man die Achseln immer gründlich trocknen, und auch öfter mal nach dieser Käseschmiere o.ä. untersuchen. Das beugt auf jeden Fall schon mal vor!;-)

Alles Gute für Euch!!

Viele liebe Grüße, #blume

die Silly

3

Hallo,

ich reinige Robins Achseln vorm Baden mit Olivenöl und hinterher puder ich die Achseln ein.

Wenn du stillst, kannst du noch Mumi raufträufeln, die wirkt entzündungshemmend.

LG
quiny

4

Ich glaube, das ist keine Käseschmiere - das bildet sich immer wieder neu (wo auch immer es her kommt....). Ich habe das Problem immer mit der Halsfalte. Ich reinige sie mit einem Wattestäbchen und Öl - das pflegt auch die Haut und die Rötung geht wieder weg.
Katrin

5

Hallo Renate,

das ist keine Käseschmiere, das bildet sich jeden tag neu. Man muss es jeden tag waschen. Hat dir das die Hebamme nicht gezeigt?
Wir haben Natalie sowieso jeden tag gebadet (als einschlafritual) und naher mit babyöl auch unter den Achseln eingerieben.
Übrigens, schau auch mal in die Falte hinter den ohren - da ist das gleiche. Das habe ich auch mit watte mit babyöl weggemacht.

Gruß
Anna

Top Diskussionen anzeigen