HILFE kaugummi in den haaren beim baby

Ich könnte heulen#heul
Mein grosser hat meiner kleinen kaugummi auf den kopf geklebt.
Muss wohl vor ihrem nachmittagsschlaf passiert sein
denn jetzt ist der kaugummi so plattgedrückt das er mit der kopfhaut klebt.:-[
Wie kriege ich ihn raus
Kann mir bitte jemand helfen

Habe es auch erst jetzt auch gesehen

1

Oh :-(

Na, wenn es so nah an der Kopfhaut ist, dann weiß ich da leider auch keinen Rat!! Ich hätte nur eine Variante für normallange Haare gehabt.

Liebe Grüße
Martina

2

Probiers mal mit Babyöl. Das müsste klappen.

Sag Bescheid obs geholfen hat.;-)

3

Wenn's nur in den Haaren gewesen wäre, hätte ich gesagt, vielleicht vorsichtig abschneiden.

Aber so? #kratz

Vielleicht baden und immer wieder das warme Wasser über den Hinterkopf laufen lassen?

Maren

4

Normalerweise kriegt man Kaugummi weg, wenn man das betroffene Teil in die TK-Truhe steckt... #schein :-p

Sorry....wirklich eine Lösung fällt mir auch nicht ein... ausser vielleicht warten, bis der Kaugummi trocken ist und ihn dann wegkratzen...#kratz

Auf was grosse Geschwisterkinder auch immer kommen... #augen

Lg
Claudia

5

Frag-Mutti.de rät:

"Man kann Kaugummi aus den Haaren entfernen, und nicht nur mit der Schere! Man knetet Erdnussbutter in den Kaugummi und entfernt die Kaugummi-Erdnussbutter-Masse einfach mit einem Kamm."

Weitere Tipps dort sind Zitronensaft, Cola oder Schaumfestiger. Die Erdnussbutterlösung ist aber vielleicht für ein Baby am Hautfreundlichsten...

LG und viel Erfolg!
Steffi

Top Diskussionen anzeigen