Habt Ihr Größe 50/56 überhaupt gebraucht oder war das gleich zu klein?

Hallo!!!

Bei uns sammeln sich die ersten Baby-Anziehsachen an. Sehr süß... :-)
Wir haben bisher ein paar Teile in 50/56 bekommen (insgesamt vier Strampler und fünf Kurzarmbodies). Ich denke das müßte erst mal reichen, oder? Also abgesehen von Jacke, Mützchen und solche Sachen.

Meine Schwiegermutter meinte gestern daß wir die Sachen gar nicht brauchen werden, weil die Kinder meiner Schwägerin bei der Geburt auch alle schon 58cm groß waren.

Hm, wie groß ist denn ein "Durchschnittsbaby"? Ich hatte immer so mit 48 bis 52cm gerechnet, und unser Krümelchen scheint laut Ultraschall eher zu den kleineren Babies zu gehören.
Konntet Ihr denn bei Euren Babies die Größe 50/56 verwenden oder mußte es gleich 62 sein?

Die Sachen haben wir jetzt sowieso schon, aber wäre ja schade wenn man sie gar nicht anziehen könnte...

Freu mich über Eure Erfahrung!!
Danke und lebe Grüße
mimpi + #klee (30+2)

1

huhu

ich hatte nicht viel in 50/56 das meiste gleich in 62


aber unser lieblingsstrampler war 56 und hat mehrere wochen gehalten

unsere maus war 50 cm groß, denke das ist durchschnitt


58 ist dagegen eher schon sehr groß!

2

Hallo,

meine Süße kam 3 Wochen früher und war daher nur 49 cm lang. Sie musste in die Größe 56 erst hineinwachsen (heute schwer vorstellbar) und hat sie danach noch etwa 3 Monate getragen. Abgesehen davon, dass die Größenschätzung oft daneben liegen, wirst Du bei einem kleineren Baby diese Kleidung auf jeden Fall brauchen.

LG poliglota & #sonne Friederike (9 Monate)

3

Also meine Maus gehörte mit 53cm im Krankenhaus auch schon zu den größeren Babys. Aber wir haben für die ersten 3 oder 4 Wochen auch Klamotten in 50/56 gehabt. 62 war viel zu groß am Anfang.

LG
hase1980

4

Ich hatte einiges in 50/56.
Leonie war bei der Geburt 52cm klein/groß.

Die Sachen hat sie lange angezogen. Bestimmt 3 Monate.

Gruß, Maren

5

Hallo zurück.

Also ich hab die Größe 50/56 die ersten vier Wochen gebraucht. Ich hatte davon nur wenig, weil mir auch gesagt wurde, das ich sie wahrscheinlich gar nicht erst brauche...
Habe dann noch nachgekauft, besonders Bodies, weil die grösseren einfach nur geschlabbert haben, und er so verloren darin aussah.
Finn war bei der Geburt 48cm und hat in den ersten vier wochen dann 8cm an Größe gewonnen...

Es ist also ein "Risikospiel", da man ja nie genau weiss, wie gross die Kleinen werden.

Belasse es vielleicht auch bei ein paar Outfits, und kaufe bei Bedarf nach.

Gruss,
Nadine und Finn (10 Wochen und jetzt Größe 62/68)

6

Hallo ihr beiden,

mein kleiner war bei der geburt auch schon 54 cm gross und hat aber ewig lange 50 / 56 angehabt.. ich würde da nicht so nach gehen, wie gross die kinder der schwägerin oder anderen frauen sind..

LG Steffi mit Tom (der mit nem Jahr Hosengrösse 68 hat)

7

hey...

...mein kleiner wog bei seiner geburt 3500g und war 50cm gross und die 56 war ihm teilweise zu gross. also 50/56 ist auf jden fall gut zum anfang. wir ziehen jetzt gerade die 62 an und die ist noch bissle reichlich...und jetzt wiegt er 5kg und ist 57cm gross.
also besog ein paar sachen in 50/56 und ansonsten kannst du ja auch noch nachkaufen!

alles liebe und gute dir und deinem krümmel!

liebgruss
eni & emil*31.7.07

8

Hallo,

ich würde nicht nur nach der Größe, sondern auch nach der Figur des Babys gehen.

Wir haben auch gedacht, die 50 brauchen wir gar nicht, da wir beide sehr groß sind. Angelique kam mit 54 cm und 3.420 gr (also normaler Durchschnitt) auf die Welt, lag dann 3,5 Wochen im KH und sie hat dann bestimmt noch 4-6 Wochen die 50 getragen und trägt jetzt mit fast 5 Monaten die 62.

Ich musste viele Sachen in der 50 nachkaufen und unsere Freunde und Verwandten haben bis 68 fast nur Sommersachen gekauft, d.h. ich habe jetzt in der 62/68 sehr viele Kurzarmbodies, aber kaum Langarmbodies. Da Du geschrieben hast, dass Du Kurzarmbodies hast, solltest Du Dir auf jeden Fall Langarm auch zu legen. Die Kurzarm sind zwar praktisch fürs drunter ziehen, aber auch das kann im Winter zu kühl werden.

Außerdem fand ich das Shoppen mit Baby viiieeel schöner wie in der SS. Da kannst Du dann schon nach ihrem bzw. seinem Typ kaufen.

LG und alles Gute

Maria

9

Ui, danke für die vielen Antworten!!!

Dann laß ich mich mal überraschen, ich hoffe doch daß wir diese Sachen dann doch ein bißchen tragen können...

Liebe Grüße!
mimpi

Top Diskussionen anzeigen