bauchweh und stuhlgang und schwimmen

hi

hab das sicher schon mal gefragt frage aber dennoch nochmal. zum einen hat meine maus ständig bauchweh und zwar ganz schön doll. haben schon alles probiert, vom fliegergriff über schuckeln über globolis über zäpfchen über saab simplex usw. usw...nix hilft wirklich. werden halt diese koliken sein aber sie wird demnächst drei monate alt, obwohl sie knapp drei wochen zu früh kam, doch bislang seh ich nix von ner besserung...auch das schlafen lässt zu wünschen übrig. und außerdem hat sie nun seit rund vier tagen keinen stuhlgang gehabt, die windeln sind allerdings meist (nicht immer) sehr schwer vom urin...hab oft gehört dass das bei stillkindern so sei aber bislang hatte sie fast täglich was in der hose...und als dritte frage:
wer war schon mit seinem kind schwimmen? war neulich mal und naja es ging so...hinterher wars doof. hab fast etwas "angst" das babyschwimmen ab nov mitzumachen. danke euch und lg

kathrin und emely (noch bis montag elf wochen)


Hallo

Mein Kleiner is so alt wie deine Maus!
Ja das sch... Bauchweh :-[ - bei uns is auch noch keinen Deut besser #heul
Aber wie du schon sagtest, nix hilft wirklich. Mein Kinderarzt meinte, da müssens halt leider durch #schmoll
Die 3 Mnate sind nur ein Richtwert - kann länger oder kürzer dauern bis sich der Darm dran gewöhnt und die Baby´s lernen damit umzugehen.... :-(

Bezügl. Stuhlgang bei gestiullten Baby´s gilt :

Alles zwischein 10 mal täglich und 1 mal im 10 Tagen ist okay....
Sollte es länger dauern, gib ihr ein Kümmelzäpfchen - regt den Stuhlgang an.
Wirds dann auch nix - ab zum Arzt wegen einer eventuellen Verstopfung ;-)

Das mit den Babyschwimmen hab ich auch schon überlegt #kratz
Is doof mit dem Wetter.... Ich beginne am Mittwoch mit Elias ;-)

Lg Dani

Hallo Katrin,
Ich weiß es ist eine echt harte Zeit mit den Koliken. Bei uns hat auch NUR Carum carvi von Wala geholfen sonst nichts . Es hat 4 Monate gedauert , meine Maus war 4 Wo. zu früh.Mein Kia hat mir damals geraten etwas Karottensaft mit in die Milch zu geben , aber obs geholfen hat ist schwer zu sagen. Aber es wird besser. Augen zu und durch.
Mit dem Schwimmen haben wir erst mit 5 Mon. angefangen ,ich fand es vorher noch zu früh . Vielleicht war es bei euch auch noch zu früh? Warte doch mal bis 5 Mon. und probiers dann wieder. denn eigentlich machts Riesenspaß.
Viel Glück LG Petra mit Noemi*27.11.06

Top Diskussionen anzeigen