Popo abputzen womit?

Hallo,
eientlich wollten wir unsere Kleine immer mit Waschlappen und Wasser saubermachen. Nun kackt sie aber in ihrem Stillrythmus und das bekomm ich dann nicht gebacken damit.
Gehen denn auch feuchte Klinex oder ein tolles Klopapier das man anfeuchtet? Oder gibt es da Probleme, ist das zB zu rauh oder fusselig?

Danke!
Dreale

1

huhu,

wieso kommst du dann nicht damit klar? #kratz probier doch vorher das gröbste mit dem trockenen Kleenex Happy (sind nicht so dünn) wegzumachen und dann normal mit lappen und wasser.

lg ela

8

Sie hat sehr dünnen Stuhl, dh ich brauch jedesmal einen frischen Lappen. Den muss ich ja dann auswaschen und auch irgendwo zum trocknen hinhängen, damit er bis zum richtigen Waschen nicht gammelt. Soviel Platz zum hinhängen hab ich garnet....

13

warum nimmst du nicht einfach die feuchttücher? sind doch in diesem fall viel praktischer.

ela

2

Was heißt: "Nun kackt sie aber in ihrem Stillrythmus"

Versteh ich nicht #kratz

Lieben Gruß,
Angela + Merle *21/05/2007*
http://www.unseremerle.de

9

Alle anderhalb Stunden.... Dh, 16 Waschlappen am Tag...

3

Hallo Dreale,

wir benutzen für unsere beiden Öltücher. Kaufe hier die Hausmarke aus'm DM-Markt. Die Öl-Tücher trocknen die Haut nicht so aus, wie die feuchten Tücher...
Die Zwillinge bekamen von den feuchten Tüchern wunde Popos und jetzt mit den Öl-Tüchern ist alles weg...

Probier's einfach mal aus.

LG

Sandra

4

Hallo,

wir benutzen schon von Anfang an die Kleenex Happies und Öl (meist HIPP, da Ökotest "sehr gut") zum Wickeln. Morgens natürlich auch Waschlappen und Wasser oder nach einem "ganz großen Geschäft" #schein.

Feuchttücher nehmen wir nur unterwegs, da diese parfümiert sind und ausserdem total schnell verkeimen.

Zewa oder Klopapier finde ich für einen Baby-Po viel zu rauh :-(, würde ich auf keinen Fall nehmen! Wir kaufen die Happies immer im Angebot für 0,99€ und die halten 'ne Weile. Alternativ gibt's ja auch günstigere Baby-Pflege-Tücher, aber Zewa #kratz, nee... .

Lieben Gruß #stern,

Kathrin & #baby Lina Emilia (10 Monate alt)

5

Hallo!

Also wir machen es so: Haben eine Waschschüssel mit Wasser neben der Wickelkommode stehen, dann mit Baby-Wattepads (von dm) und evtl. etwas normalem Sonnenblumenöl reinigen und trocken tupfen mit Papiertüchern.
Das funktioniert super und geht genauso schnell wie mit Feuchttüchern.

Gruß,

charlotte_n + #baby Hendrik

6

Hallo Dreale,

wir haben von Anfang an Wegwerfwaschlappen von Rossmann benutzt. Die sind aus Papier aber i. V. mit Wasser sehr reißfest und fusselfrei. Ideal wenn du mich fragst.

Liebe Grüße

Annett

7

Hallo,
also wir benutzen jetzt (beim zweiten Kind) einfach die DM Feuchttücher (oder, falls der Po schon wund ist die Öltücher von DM) und hatten bisher weder trockene Haut noch einen wunderen Popo als beim ersten Kind mit Einmalwaschlappen und Wasser.
Und für unterwegs die "Feuchten Waschlappen" von DM.

Schönen Abend, Rapuenzel

10

also wir benutzen ganzt normale feuchttücher!

aber ich stelle mir gerade eine andere frage!

meinst du nicht bei 16!!!! mal stuhlgang am tag solltest mal zum arzt???

da kann doch was nicht stimmen!

nicht böse gemeint!!

LG alex

11

Naja, vielleicht ist auch nur 12 mal. Ist ganz dünn und die Hebi meinte das wäre völlig normal bei so nem Winzling. Dafür pinkelt sie ganz wenig.
Aber du hast recht, ich frag morgen besser mal den Arzt!

Danke!

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen