Welcher Mädchenname gefällt euch besser?

Hallo ihr Lieben,
in wenigen Wochen erwarten wir das dritte Kind und die Namenssuche gestaltet sich wie schon zweimal zuvor eher schwierig.
Nun konnten wir uns auf zwei Favoriten einigen und mich interessiert, was euch besser gefällt. Natürlich dürft ihr auch gern eure Assoziationen und Gedanken zu den Namen äußern.
Danke vorab und viele Grüße!

Was ist euer Favorit? :)

Anmelden und Abstimmen
1

Hey,

das sind beides schöne und nicht zu häufige Namen :) Mein Favorit wäre Olivia. Klingt weicher und etwas sympathischer in meinen Ohren. Tilda ist für mich eher nordisch eingeordnet.

Liebe Grüße,
Svenja

2

Unsere Nr. 4 heißt mit Zweitnamen Olivia😍 Ein sehr schöner Name!

3

Mir gefällt Olivia um Längen besser.

Olivia empfinde ich als sehr elegant, aber nicht abgehoben, sondern trotzdem frisch. Tilda empfinde ich als etwas plump und eher kindlich, aber in Ordnung.

4

Für mich klingt Tilda immer etwas unvollständig. Außerdem ist er für meinen Geschmack viel zu niedlich. Passend für ein kleines Mädchen, aber spätestens für einen Teenager und mehr noch für einen Erwachsenen finde ich es zu spitznamenhaft. Ich würde höchstens Mat(h)ilda vergeben und dann im Kindesalter Tilda kosen, so hat das Kind dann als Jugendliche/Erwachsene die Möglichkeit, einen etwas "seriöseren" und eben weniger niedlichen Namen zu nutzen.

Darum würde ich bei dieser Auswahl Olivia vergeben.

5

Bei uns gibt es inflationär viele kleine Mat(h)ildas, deshalb habe ich mich daran sehr satt gehört, und Tilda ist klanglich ja 2/3 davon.
Daher eher Olivia.

6

Hallo

Ich habe für Tilda gestimmt, weil ich den schöner und weicher finde.

Da ich selber Livia (wird Liiwia ausgesprochen hier in der Schweiz) heisse, stört mich bei Olivia einfach immer etwas. Es klingt falsch für mich. Aber das ist natürlich nur in meinem persönlichen Fall so, der Name ist sonst total gut und vergebbar. :)

Entscheidet mit euren Herzen. ☺️ Alles liebe!

8

Ich mag den Namen Olivia zwar gerne, aber ich finde Livia nochmal schöner:-D Livia gehört zu meinen absoluten Lieblingsnamen. Warst du mit deinem Namen bisher immer zufrieden?

10

Ja. Als Kind mochte ich ihn eine Weile nicht so gerne, weil mich einige Livi-Kivi nannten 😂 Aber so ab 14 mochte ich ihn und jetzt liebe ich ihn sogar. :) Kenne aber ziemlich viele Livia‘s, der Name ist hier in der Schweiz relativ häufig.

7

Vorab - beide Namen finde ich schön. Wobei Olivia vorne liegt. Entgegen anderer Meinung hier, empfinde ich Tilda als den härteren Namen. Vermutlich durch das "T". Außerdem verbinde ich es mit "wild". Olivia hingegen ist zwar flippig, aber doch einen tick braver 🙂🍀

9

Olivia! Mega Name! Ansonsten würde mir auch Matilda sehr gut gefallen :)

11

Vielen Dank für eure Beiträge und fürs Abstimmen! Ich habe ebenfalls Bedenken, dass Tilda etwas zu kindlich bzw. weich ist. Für meinen Mann ist er nach wie vor der Favorit... Es sind noch ein paar Wochen, aber es wäre sehr schön, wenn wir uns dieses Mal vor der Geburt einigen könnten und das Baby nicht mal zuerst allen als "das Baby" vorstellen müssten ;-)

Top Diskussionen anzeigen