Mariella zu ähnlich zu Manuela?

Hallöle!
Wir bekommen im November unsere erste Tochter und uns gefällt der Name "Mariella" sehr gut. Allerdings heißt ich selbst Manuela und frage mich, ob sich die Namen zu ähnlich sind...
Einerseits werde ich fast nur "Manu" genannt, was weder zu Marie noch zu Ella als möglichen Spitznamen sehr ähnlich wäre... Andererseits finde ich es total wichtig, dass mein Kind als eigener Mensch wahrgenommen wird und eben nicht als "Mini Me"...
Was denkt ihr?

1

Ich finde die Namen überhaupt nicht ähnlich und daher Mariella gut vergebbar 👍🏻

2

Mir persönlich wäre es zu ähnlich, aber ich würde es bei anderen Leuten jetzt auch nicht arg komisch finden.

3

Machen!!! Mariella ist sooo schön. Ich finde auch nicht, dass da die Ähnlichkeit zu groß ist. Bei Schwestern ja, aber das möchte ich dir kurz erklären.
Zu mir wurde nie gesagt: "Mariella, kannst du der Manuela sagen, dass sie mehr Gedecke auflegt?!"
Es heißt dann immer: "sag mal deiner Mama.......".
Bei Schwestern wäre es da anders. Da würde tatsächlich öfter der Name genannt werden, als die Floskel "deine Schwester". Darum sehe ich die Ähnlichkeit bei Namen von Mutter und Tochter nicht so eng, wie bei Geschwistern...

8

Oh, ja, vielen Dank für diese Anregung... passend dazu ist mir auch klar geworden, dass wir uns ja eher selten gleichzeitig vorstellen werden. Entweder die Leute kennen mich schon und ich stelle dann meine Tochter vor. Und später kennen Freunde von ihr meine Tochter und sie (und ihre Eltern) lernen dann schließlich mich kennen...

4

Ich finde die Namen überhaupt nicht ähnlich und Mariella wunderschön!

5

Ich finde ihn schon sehr ähnlich und wenn du fast ausschließlich Manuela genannt werden würdest, würde ich mich noch mal umgucken.
Aber wenn du fast nur "Manu" bist, dann finde ich es okay.

Ich denke da vor allem an deinen Mann, aber auch Freunde, deine Eltern etc., die euch ja beide mit Vornamen anreden. Aber wenn das in aller Regel Mariella und Manu ist, geht das für mich klar.

6

Ich finde, Manuela und Mariella sind zwei eigenständige Namen die sich gar nicht so sehr ähneln!! Kann man "ruhigen Gewissens" machen! 🙂

7

Für Schwestern würde ich es nicht machen. Auch wenn es verschiedene Namen sind.

Bei Mutter/Tochter wären sogar zwei Mal Manuela nicht zu ähnlich ;-)

Wie oft würdet ihr gleichzeitig zusammen gerufen?
Hast du eine Koseform oder bekommt eure Tochter eine Koseform?
Falls ja, erledigt es sich von selbst.

Bei Schwestern fände ich es schwieriger. Diese werden häufiger zusammen zeitgleich gerufen.
Bei Mutter Tochter ruft ja meistens eher die Mutter die Tochter. Beim Umfeld ist es ja dann auch noch mal eine andere Betonung, ob der Partner die Partnerin oder der Vater die Tochter ruft.

9

Dankeschön!
ja, ich werde fast ausschließlich "Manu" genannt und für Namenswahl ist es ein wichtiges Kriterium für uns, dass es einen Spitznamen geben kann.
Ob nun "Marie", "Ella", "Elli",... wird das Leben zeigen :-)

Top Diskussionen anzeigen