2. Runde - Arjen/Arjan

Hallo mal wieder,

nachdem ich zuletzt schon einmal zur Abstimmung gebeten habe, wäre es nett, wenn ihr noch einmal eure Meinung abgeben könntet.

Leider sind wir (insbesondere ich) total verunsichert...

In der letzten Abstimmung hatte ich Miko/Mikko, Nikolai, Manuel und Arjen. Auch wenn ich den Namen toll finde, fühlt sich mein Mann ,it Miko/Mikko leider nicht wohl. Nikolai/Nicolai finde ich klanglich toll, habe aber irgendwie Bedenken wegen des russischen Anklangs (nicht wertend gemeint). Bei Manuel stört uns die religiöse Komponente und wir finden die potentiellen Abkürzungen schwierig. Arjen fand in der letzten Abstimmung nicht den größten Anklang, gefällt aber sowohl meinem Mann als auch mir.

Daher nochmal meine Frage an euch: Welche Namensvariante findet ihr schöner? Arjen oder Arjan? (Adrian und Arian kommen aus anderen Gründen leider nicht infrage)
Oder findet ihr beides "unvergebbar"?. Da ich sowieso schon völlig verunsichert bin, wählt "unvergebbar" bitte nur aus, wenn ihr das Gefühl habt, ein Kind könne nur schwer mit dem Namen leben, nicht aber, wenn es nur nicht ganz eurem Geschmack entspricht.

Zudem denken wir noch über einen passenden Zweitnamen nach. Dieser sollte eher klassisch sein, damit das Kind bei Bedarf ausweichen kann. Was würde eurer Meinung nach angenehm klingen?

Vorab schon einmal vielen Dank für eure Unterstützung!

Welche Namensvariante würdet ihr wählen?

1

Aus irgendeinem Grund ist die Umfrage verunglückt... Daher das Doppelposting...
Könnt ihr die Umfrageoptionen sehen? #schwitz

Top Diskussionen anzeigen