Mael oder Nael, welchen findet Ihr schöner?

Hallo Ihr Lieben,

ich vertreib mir die Zeit bis zum endgültigen Outing mit Namensfragen. Mein Mann ist keine große Hilfe, wir haben jetzt einmal im Monat ein Brainstorming vereinbart. Ende August ist ET, ist zwar noch etwas Zeit, aber gefühlt sind wir von der Entscheidung so weit entfernt wie die Sonne vom Mond 🙈😫

Frage steht oben, welcher Name gefällt Euch besser?

Und wäre die Alliteration Nael Nicolas oder Nicolas Nael ein Problem für Euch? Ich persönlich finde das gerade so ok, wobei ich normalerweise nicht so ein Fan davon bin.

1

Mir gefällt Nael besser. Nicolas Nael fände ich in Ordnung. Anders herum klingt es nicht so gut aber nicht nur wegen der Alliteration.

2

Mir gefällt Mael besser.
Nael klingt für mich wie ein Spitzname zu Nathanael.
Mael ist mir viel geläufiger als Nael, deshalb klingt Nael Nicolas/Nicolas Nael für mich komischer (im Sinne von "wir *wollen* eine Alliteration") als Noel Nicolas.

3

Ich finde Niclas /Niklas besser, als Nicolas.
Mael und Nael sagt mir gar nicht zu.

4

Ich finde Nicolas am besten und würde Mael/Nael nur als Zweitname vergeben. In dieser Kombi wäre mir persönlich die Alliteration dann auch egal.

Bei Mael/Nael/Joel/Noel stört mich immer massiv, dass sie öfter mal verkehrt gesprochen werden. Zumindest in unserer Gegend. Da wird das sehr öft zu Mäl/Näl/Jöl/Nöl 😬 #zitter

VG

5

Vorab: ich bin kein Fan beider Namen, für mich sind das französische Namen, die ohne das Trema, also ë, schlichtweg falsch aussehen. Schließlich zeigt genau das an, dass es eben nicht "Nöl" heißt, sondern "No-EL". Da ich allerdings das Trema in Deutschland aus praktischen Gründen nicht vergeben würde, fallen diese Namen für mich generell raus.
Von den beiden Namen gefällt mir Maël viel besser, der klingt wärmer und vertrauter, weniger "mager" als Naël. Ich kann mir auch vorstellen, dass Mael aufgrund der größeren Bekanntheit eher richtig gesprochen wird als Nael.
Nael Nicolas finde ich wie du okay, aber nicht toll. Meine Wahl wäre Nicolas Mael.

6

Für mich beide etwas zu sehr im modischen Lalelu Einheitsbrei und nicht "stark"/"männlich" genug.

7

Hallo,

ich mag Mael total gern.
Nael gefällt mir auch ist aber dennoch deutlich auf dem zweiten Platz.

8

Hi,
da der Sohn einer Freundin Mael heißt, habe ich mich mittlerweile daran gewöhnt und somit gefällt er mir besser als Nael. Ich weiß aber, als die WA zur Geburt damals kam, dass ich überhaupt nix mit dem Namen anfangen konnte, eben wegen des fehlenden Tremas. Google hat mir dann geholfen.
Dennoch wird er, mag aber an Süddeutschland liegen, hinten offen gesprochen, somit eigentlich in der weiblichen Form Maelle.
Mir wären beide Namen zu kompliziert.

vlg tina

9

Ich finde Mael, auch unabhängig von der literation von Nael und Nicolas, viel schöner.

Nael klingt für mich als könnte man sich nicht ganz zwischen Mael und Noel entscheiden.

Deshalb bin ich für Nicolas Mael oder Mael Nicolas.

Top Diskussionen anzeigen