Namenssuche für Mädchen

Hallo ihr lieben,

im August bekomme ich mein 2. Mäuschen und es wird diesmal ein Mädchen.#verliebt
Bei Namensvorschlägen für andere finde ich es irgendwie doch viel einfacher auch wenn man schöne Namen selber zur Auswahl hat.
Deswegen würde ich mich für die ein oder anderen Antworten/Vorschläge von euch freuen. :-)


Also ich bin auf der Suche nach "modernen" türkisch/albanischen Namen mit schöner Bedeutung und diese leicht auszusprechen
sind vor allem um Mobbing in der Schule zu vermeiden (ist ja leider heute immer noch sehr oft der Fall :( ).

Aktuell finde ich folgende Namen sehr schön:

Enisa
Dua
Dunja
Jeta
Lina / Liya
Mira
Majra
Nisa
Kayra / Kajra
Ruvejda / Rumejsa
Tuana / Tuvana




Wie findet ihr diese Namen? Habt ihr sonst weitere schöne Namensvorschläge für mich?

freue mich auf eure Antworten #huepf



lg

Jeta #winke

1

Da sind einige sehr hübsche Namen dabei 😍 Kann mich kaum entscheiden, aber mir gefallen am besten:

Enisa
Lina / Liya
Mira
Nisa
Tuana

Garnicht gefallen tun mir:
Dunja
Ruvejda / Rumejsa
Tuvana

Und alle anderen sind in Ordnung :-)

2

Lieben Dank für deine Meinung :-)
Ja stimmt umso mehr Namen umso schwieriger sich festzulegen :-D

3

Schön und uneingeschränkt vergebbar in Deutschland:
Lina
Mira
Maira (in dieser Schreibweise)

Okay, nicht so mein Geschmack:
Enisa
Tuana / Tuvana
Dunja

Geht aus meiner Sicht nicht in Deutschland:
Kayra / Kajra (evtl. als Kaira geschrieben möglich)
Ruvejda / Rumejsa
Nisa (Mobbingpotential mit niessen)
Jeta (denke an Jeton)

Wahrscheinlich "vergebbar", gefällt mir persönlich nicht:
Dua (zu kurz, irgendwie lallend und klingt für mich nach einem Name der von einem Kleinkind falsch ausgesprochen wurde)

5

Lieben Dank auch für deine ehrliche Meinung zu den Namen,
Ich finde es mega interessant wie die Namen die einen sehr gefallen auf andere wirken :-D

4

Acelya - bedeutet Azalee aus dem Paradies. Ist ein türkischer Name, den man "Atschelja" ausspricht.

Von deiner Liste gefällt mir Tuana am besten🥰

7

Dankeschön für deine Antwort und Namensvorschlag :-)

6

Enisa, Dua, Dunja, Tuvana => finde ich okay

Jetta => finde ich sehr schön, Jeta sieht für mich irgendwie komisch aus. So wie eine Mischung aus Jet und Jota😂 Spricht man ein langes E? Klanglich finde ich auch das hübsch, dann stolper ich nur über das Optische. Beides klingt für mich ein wenig nach einer Kurzform, aber nicht zu niedlich, also trotzdem gut zu vergeben.

Lina => ist ein total normaler Name, ich finde ihn eher langweilig und farblos. Ich bin dann eher für die Langformen: Melina, Paulina, Alina, Selina ...

Liya => Soll der Name Li-a oder Li-ja gesprochen werden. Ich glaube, Lija wird schnell gesprochen schnell zu Lia. Die Schreibweise Lia finde ich optisch am schönsten, Lija finde ich schöner als Liya, da stört mich das Y total (vielleicht liegt es auch daran, dass mir Elija relativ geläufig ist). Klanglich ist der Name nicht meins, mir fehlt der Biss.
Die Schreibweise muss man sicher oft erklären.

Mira => gefällt mir ganz gut. Der ist in Deutschland selten, aber nicht ungewöhnlich. Er klingt für mich aber nicht unbedingt nach einem türkischen oder albanischen Hintergrund.

Majra => Soll das auch Maj-ra gesprochen werden oder eher Mai-ra? Dann würde ich nämlich lieber Maira schreiben. Mit J finde ich den Namen etwas anstrengend zu sprechen und die Schreibweise finde ich optisch nicht so ansprechend. Maira finde ich nicht schlecht.

Nisa => Da würde ich lieber Enisa nehmen und Nisa als Spitzname verwenden. Nisa mag ich nicht. Für mich klingt irgendwie "niesen" sehr durch.

Kayra / Kajra => Soll der Name mit J oder mit I gesprochen werden. Kaira fände ich nämlich optisch viel ansprechender. Ich bin unentschlossen, wie ich ihn finde. Auf der einen Seite finde ich ihn komisch, weil Kira so vertraut ist, auf der anderen Seite, hat er auch was. Die Schreibweisen finde ich aber nicht schön.

Ruvejda / Rumejsa => finde ich beide erst mal schwierig, weil sie weit weg von gebräuchlichen Namen in Deutschland sind. Ich muss erst mal eine weile gucken, bis ich den Versuch wage. Ruvejda finde ich aber schöner. Er erinnert mich klanglich an Rouven und ist mir so vertraut. Rumejsa lässt mich an Rumänien denken. Für mich keine negative Assoziation, aber eben "Land" nicht "Vorname".

Tuana => gefällt mir ziemlich gut. Und besser als Luana (meines Wissens auch albanisch, also vielleicht eine Option). Das ist mein Favorit von eurer Liste (gefolgt von Mira und Jeta).

13

vielen vielen Dank für deine Ausführliche Meinung!:-)

Also Jeta soll Jetta ausgesprochen werden.
Bei Lina war ich mir auch ein wenig unsicher ob es nicht doch eher "standard" klingt

Liya/Lija soll auch wie du sagst schnell ausgesprochen werden und im türkischen wird immer Y genommen und im Albanischen i oder J
ich finde auch für die schreibweise mit j immer schöner :D

Majra sollte Maj-ra ausgesprochen werden

Enisa finde ich auch ein wenig schöner und habe ebenfalls bei Nisa bedenken ob es da nicht ein mobbingpotential hat

Kajra sollte Kaira ausgesprochen werden.

Tuana war von anfang an bei mir mit auf Platz 1 und hat eine tolle bedeutung: ersten Regentropfen, der ins Paradies fällt.
Luana ist Albanisch und kommt von Luan (Jungenname) :)



Lg

#winke

16

Wenn ihr plant, für immer hier zu bleiben, würde ich für Jetta, Lia und Kaira dann die deutschen Schreibweisen nehmen, um es einfacher zu machen (vor allem bei Jeta und Kaj/yra).
"Mobbingpotential" würde ich bei Nisa nicht sagen. Ich hab starke Assoziationen. Wenn ich mit einer Nisa befreundet wäre, dann würde ich es vielleicht als Anlass für Späße nehmen, aber nur, wenn ich befreundet bin und nur in dem Maß, wie sie es lustig findet und wie ich es auch bei mir lustig fände.

8

Finde Enisa, Mira und Nisa am schönsten!#pro

14

Dankeschön :-)

9

Vorschläge:
Muslimische/türkische :
Mila
Elena
Sara(h)
Aleya
Alaia/Laia
Evelyn
Elisa
Layla
Leila/Leyla
Alina/Lina
Lana
Maria/Mariam
Miray
Selma
Mislina
Beyza
Heda
Lara
Anna
Jasmin
Selina
Nesrin
Samira
Larissa
Mathilda
Amalia
Liliana
Maya
Mira
Elin
Elina
Melissa
Kiara
Mona
Nadja
Kayla,Mayla,Nayla
Aurelia
Aaliyah /Aliya
Alisha
Amina
Jenna
Jana
Mia
Lamia
Nala
Sude
Sila
Zeynep
Daria
Serra
Dünya
Dalia
Sabrina
Yara
Aylin
Selin
Selinay
Yaren
Aleyna
Eleyna
Ella
Hanna
Aynur
Soraya
Ilayda
Amira
Medina
Alea
Elea
Elif
Elis
Tuana
Shirin
Amara/Mara
Jasmina
Güldane
Azra
Cleo
Leah
Naomi
Esra
Jamila
Jamilia
Emina
Emira
Mina
Nisa/Anisa/Enisa
Isabel
Jade
Layla
Merve
Melike
Alara
Rüya
Rayan
Rahel
Rana
Rania
Rabea
Raya
Rona
Rihanna
Rima
Rümeysa/Rümeyda
Riya
Rayana
Ruveyda
Ranna
Rayla
Cansel
Ebru
Binnur
Acelya
Ayla
Aysun
Arzu
Cansu
Ceyda
Berfin
Aerin
Damla
Dilara
Melek
Yeliz
Ada
Dilay
Nilay
Duygu
Aysude
Asude
Akasya
Aliye
Emine
Asya
Cennet
Ceylan
Amber
Zehra
Eylül
Defne
Rojin



Albanische :
Leonie
Svea
Lara
Helena
Nina
Alva
Lena
Alena
Caroline
Diana
Melina
Klara
Adelina
Ariana
Dafina
Luana
Marina
Miranda

15

oh wow Dankeschön für die vielen Namensvorschläge :-)

10

Von deinen genannten Namen finde ich alle sehr schön .🥰

21

Oh dankeschön 😊

11

Gut finde ich

Enisa
Dua
Jeta
Lina / Liya
Mira
Majra
Nisa
Tuana / Tuvana

Kayra kenne ich als türkischen Jungennamen

22

Danke dir für deine Antwort 🤗

12

das wäre meine reihenfolge:

1. MIRA
2. LINA
3. MAJRA (vielleicht MAIRA oder MAILA?)

die anderen würde ich wohl leider (!!!) aus schutz nicht vergeben, weil man diskriminierung und rassismus auch heute noch mitdenken muss. ist wirklich schlimm & tut mir für jedes kind von herzen leid. diese drei namen finde ich aber ganz toll :-)

18

Dasselbe hätte ich auch geschrieben. Mir gefällt aber Lina noch ein bisschen besser als Mira. Außerdem ist glaube ich bei Lina die Aussprache im Türkischen und Deutschen ziemlich gleich im Gegensatz zu Mira, oder? Lia ginge auch gut, würde ich aber mit i schreiben, damit hat es eure Kleine einfacher.
Alles Gute! ☀

Achso, noch eine weitere Idee:
Sara
Jasmin
Melissa

24

Danke für die Antwort und Namensvorschläge 😋
Genau also Lina ist eigentlich gleich nur bei Mira würde man das "r" z.b. rollen 😃

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen