Bleibt es bei Marie ? 🤔

Hallo,
bis zur Geburt unserer Tochter sind es nun noch knapp 6 Wochen und mich beschäftigt noch immer das Namensthema 🙈

Nachdem wir wussten,dass es ein Mädchen wird,schlug mein Mann den Namen Marie vor.
Ich finde Marie wirklich einen klassischen,sehr schönen Namen und er passt gut zu unserem Sohn Paul.

Natürlich wird Marie sehr oft als 2. Name vergeben, als 1. Namen kenne ich tatsächlich nur 1 Person in unserem Umfeld.

Das Thema war eigentlich schon abgeschlossen, lässt mir aber keine Ruhe - obwohl ich denke,ich sollte mich auf mein Bauchgefühl verlassen und Marie wählen.

Freue mich aber trotzdem über eure Meinung ☺️

1

Sehr hübscher Name, ich kenne auch nur wenige Erstnamen-Maries!

22

Ich kenne/kannte 5 Mädchen/junge Frauen namens Marie.

2

Ich heiße Marie und war immer nur die einzige in Schule, Vereinen, Hobbys, Freunden... und ich bekomme immer nur Konplimente zu meinem Namen. Finde ihn selber auch sehr schön 😊

Ich bekomme einen Sohn und er wird Paul heißen.. witzig 😅

Alles Liebe

5

💚 viel Freude mit Paul 😃

3

Mein erfreuend heißt Paul, seine Schwester Marie. Fand die Kombination immer sehr stimmig ;)

26

Lustig. Die einzige Marie, die ich kenne, hat auch einen Bruder, der Paul heißt.

4

Marie und Paul passen perfekt. Erinnert mich an das süße Buch "die große Wörterfabrik", in der die Hauptfiguren so heißen.

6

Marie ist sehr schön und mit Erstnamen kenne ich wirklich keine (meine vor meiner Geburt verstorbene Urgroßtante zählt nicht 😅 ).

Mir gefallen auch diverse längere Namen, die Marie enthalten, aber das sind halt oft eher altmodische. Wenn dir dein Bauchgefühl genau zu Marie rät, bleib dabei. 🙂

7

Marie ist sehr schön!

8

Nimm Marie. Das ist ein ganz normaler, klassischer Name, der nicht ausgefallen ist, aber trotzdem super selten. Was will man denn mehr?☺️

15

Kommt wohl auf die Region an. Ich kenne 5 unter 8 Jahre

9

Die einzige, die sich jemals negativ über den Namen geäußert hat, war meine 90jährige Oma. Sie meinte, dass der Name viel zu altvattrisch (oldschool) ist. 🤣


vlg

10

Ich finde den Namen okay. Mir gefallen viele Namen besser, aber es gibt auch überhaupt nichts negatives, was ich an dem Namen sehe.

Ich kenne zwei Erstnamen-Maries und hatte auch nie das Gefühl, dass es so unendlich viele Erstnamen-Maries gibt.

Gut vergebbar ist der Name definitiv: Er ist einfach, zeitlos und kein Modename.

Top Diskussionen anzeigen