Welcher Brudername zu Schwester Ramona?

Hallo Zusammen

Nach langem ĂŒberlegen haben wir nun 3.Namen noch zur Auswahl. Nun tun wir uns aber immernoch schwer uns zu entscheiden.... đŸ€­đŸ˜…HĂ€tte niiiie gedacht dass es soooo schwer sein wĂŒrde ein Jungen Namen zu finden der auch noch zum Namen der Schwester passt (Ramona)

Nun hoffe ich auf mithilfe von euch um uns den Entscheid ein wenig zu vereinfachenđŸ˜ƒđŸ˜ƒđŸ„°
Was denkt ihr denn, welcher Name passt am besten zum Namen Ramona?🙂

Anmelden und Abstimmen
5

Ich finde Tobias am passendsten zur Schwester. Beides bisschen old-school und 80er/90er Retro.

1

sind alle gar nicht meins, ich finde sie aus der zeit gefallen. tatsÀchlich gefÀllt mir FRANJO am besten. FIONN fÀnd ich besser :-)

2

Ich finde keinen passend.
Ich stimme auch nicht ab, weil ich Lukas und Tobias irgendwie langweilig finde (Tobit oder Tobija mag ich) und Franjo fĂŒr mich Franjo Pooth ist.

3

Bin fĂŒr Franjo👍

Tobias und Lukas wirken gegenĂŒber Ramona eher einfallslos.

4

Ich finde Tobias super passend zur Schwester.

Beides Namen die heute nicht all zu oft sind und mMn super zusammen passen.

6

So richtig passend zu Ramona finde ich keinen, aber Tobias gefĂ€llt mir davon am ehesten, daher wĂŒrde ich den nehmen.

7

FĂŒr mich wĂ€re es Tobias. Der passt von diesen drei noch am ehesten zu Ramona. Beide Retro, Ramona vielleicht etwas mehr. Auf keinen Fall wĂŒrde ich Franjo nehmen.

8

Hallo, ich habe fĂŒr Tobias gestimmt. Beide beide Namen sind gleich lang und stimmig mit dem o und dem a im Namen. Wegen Deines Nicknames nehme ich an Du kommst aus der Schweiz? wenn ja wĂŒrde ich mich nochmal ein einem schweizer Forum umhören. Die Namenstrends und Vorlieben in den beiden LĂ€ndern sind nĂ€mlich durchaus unterschiedlich. Nicht das die Kommentare hier Dich auf den Holzweg bringen. (zB sind französische vornamen in der deutschsprachigen Schweiz ganz ĂŒblich, hier im Forum werden sie aber oft als unterschichten Namen abgetan. Dagegen funktionieren skandinavische oder altdeutsche hippe Namen mit harten Konsonanten in der Schweiz gar nicht.

Top Diskussionen anzeigen