Constantin / Nicolas, Reihenfolge?

Hallo ihr Lieben,

wir erwarten nach einem Mädchen und einem Jungen unser 3. Kind. Beide Geschwister haben klassische, längere Namen.

Der klare Favorit meines Mannes ist "Constantin".

Ich habe die Befürchtung, dass der Kleine vermutlich selten bei vollem Namen gerufen werden würde und die Abkürzungen wie "Conni", "Consti" etc. sind in meinen Ohren nicht so der Brüller. Bis man an "Con" oder ähnliches denken könnte, vergehen bestimmt mindestens 10 Jahre 😅

Zudem finde ich den Namen sehr schön und klangvoll, auch nicht zu häufig, aber ich frage mich, ob er vllt etwas zu streng und hochtrabend klingt? In einer Schublade soll der Kleine schließlich auch nicht gleich landen. Aber wenn, dann wäre mir die "Akademiker-Schublade" ehrlich gesagt deutlich lieber als das andere Extrem 🙈 Stimmig fände ich zum Beispiel die Kombination "Constantin Nicolas".

Mir würde alternativ "Nicolas" als Erstname gut gefallen. "Nicolas Constantin". Eine mögliche Abkürzung wäre "Nick", würde mir persönlich mehr zusagen als "Conni".
Irgendwie hat der Name was, klangvoll, seriös, nicht zu häufig und durch den potentiellen Spitznamen auch irgendwie lässig und alltagstauglich.

"Johann" stand auch lange auf der Liste, ist mir aber doch zu weich und irgendwie nicht ausdrucksstark genug.

Welche Assoziationen habt ihr zu den genannten Namen? Welche Kombination würde euch besser gefallen und warum?

Ich danke euch! 😊

1

Ich kenne einen Konstantin, der immer Konstantin genannt wird und wurde. Einfach ohne Spitznamen.
Ich glaube auch nicht unbedingt, dass Kinder auf Conni kommen, weil Conni ja duchr die Kinderbücher sehr weiblich belegt ist. Zu hochtrabend finde ich ihn nicht.
Wenn euch ein anderer Spitzname gefällt, könntet ihr auch den von Anfang an prägen. Spontan käme ich jetzt auf Tin (Tiiin) oder Tino.
Unsere Tochter wird übrigens nach wie vor nur von meiner Mutter per Spitznamen angeredet und sie hat noch 2 Silben mehr😉

Nikolas finde ich auch schön, der gefällt mir noch etwas besser als Konstantin.

Johann ist nicht so meins, aber gut vergebbar.
Einer der alt-modernen Namen. Nikolas und Konstantin finde ich individueller und besonderer, aber dabei nicht ausgefallen.

In der Reihenfolge finde ich Nikolas Konstantin schöner als Konstantin Nikolas (in-ni).
Johann Nikolas finde ich auch nicht so harmonisch, das klingt für mich schnell nach einem Namen (Johannikolas).
Johann Konstantin geht eher, aber das sind mir im ganzen zu viele Ns, bis auf "Jo" enden dann alle Silben auf N🙈

12

Ich danke dir für dein ausführliches Feedback! 😊

2

Ich finde die Kombi Nicolas Constantin gelungen, spricht mich klanglich und optisch an. Oder, etwas kürzer:
Niklas Konstantin
(Hatte vor vielen Jahren mal Vincent Nicolas als eine mögliche Wunschkombi im Hinterkopf..)

Mit Nick, Nicolai, Nicolas, Nicolas verbinde ich coole, clevere, sympathisch-freche Jungs und jung gebliebene Männer. Constantin ist etwas gediegener, braver.. Johann ist und bleibt für mich immer der Butler ;-) Da wäre ich eher für Johannes, Hannes, Jonathan, Jonas..

3

Sollte Nick, Nicolai, Niklas, Nicolas heißen#hicks#klatsch

10

Danke für dein Feedback!

Da haben wir offenbar einen ähnlichen Geschmack - Vincent heisst der große Bruder mit Erstnamen 🙃

4

Ich finde Nicolas Constantin gübscher als umgekehrt wegen der ungünstigen Buchstabendolge. Welchen Ihr schlussendlich als Rufnamen wählt, könnt Ihrbja dann noch entscheiden.

Beide Namen mag ich sehr.

6

Hübscher und -folge, ihr ja.. die Autokorrektur nervt 😊

13

Absolut! Danke dir!

5

Mir gefällt Nicolas mega gut, würde ich auch vergeben.
Constantin ist auch schön, aber mir geht es wie dir, die Abkürzungen sind nicht der Hit und fraglich, ob sie sich vermeiden lassen.

Constantin Nicolas finde ich überhaupt nicht stimmig, weil die zwei N so ineinanderfließen, als wäre der Name Constanti Nicolas.Nicolas Constantin spricht sich viel besser.
Allerdings würde ich es doch nach dem bevorzugten Rufnamen entscheiden und den nach vorne setzen. Den Zweitnamen benutzt man doch eher selten.

Besonders bei Constantin habe ich schon die Assoziation "Bildungsbürger-Elternhaus", allerdings finde ich das uneingeschränkt positiv! Ich wüsste jetzt nicht, was an "Eltern nur so mittelschlau" besser sein sollte ;-)

9

Danke für euer Feedback! ☺️

Wir würden sowohl Constantin als auch Nicolas auf jeden Fall mit "C" schreiben.

Nicolas Constantin klingt wirklich viel flüssiger und runder. Da stimme ich euch allen zu!

Ich glaube, bei Constantin Nicolas merkt man, dass ich den Namen schon unbedingt haben möchte, etwas zu sehr zusammengebastelt in dem Fall 😆

Johann ist auf jeden Fall raus, der fühlte sich irgendwie immer nur nach "OK" an und das kann es ja dann auch nicht sein 🤷‍♀️

"Bildungsbürger-Elternhaus" trifft tatsächlich auch zu und die Assoziation ist bei den Namen auch durchaus erwünscht, das in jedem Fall, aber eben nicht zuuu gewollt und irgendwie drüber. Auf jeden Fall bin ich beruhigt, dass die Namen Anklang finden 😊

25

"Ich wüsste jetzt nicht, was an "Eltern nur so mittelschlau" besser sein sollte 😉 "

🤣😂🤣😂 You've made my day! 😅👍

7

Beides ausgesprochen schöne Namen.
Nicolas Constantin mit Spitzname Nick wäre dabei auch mein Favorit! 👍

14

Danke für deine Meinung! Schön zu lesen, dass die Namen gut ankommen ☺️

8

Nicolas Constantin finde ich stimmiger als Constantin Nicolas. Meins sind leider beide Namen nicht so, finde Nicolas aber etwas besser als Constantin. Johann würde mir besser gefallen.

15

Danke, tiefsee!

11

Nicolas finde ich schöner als Constantin, daher würde ich es so rum schreiben: Nicolas Constantin

16

Ich danke dir fürs Mitmachen ☺️

17

Klar Nicolas Constantin
Da könnte man Nick oder Nico als Spitznamen nehmen

21

Danke für deine Meinung, Rosa!

18

Mir persönlich gefällt Constantin etwas besser als Nicolas. Ich finde aber die Reihenfolge Nicolas Constantin runder als umgekehrt. Es muss aber ja auch nicht der erste auch der Rufname sein. Conni und Consti mag ich auch nicht. Ich würde eher Con oder Tino bevorzugen oder einfach bei Constantin bleiben. Ich stecke weder Constantin noch Nicolas in eine Schublade. Wenn überhaupt würde ich bei beiden eher eine gute Bildung erwarten. Johann mag ich auch sehr vielleicht gefällt auch ja Jonathan besser oder gleich Johannes wenn ihr in diese Richtung wollt?

20

Was ich noch anmerken wollte: Nici finde ich fast noch schlimmer als Conni.

23

Oh ja 🙈 Das gilt es dann zu vermeiden 🤣

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen