Isländische Vornamen / nordische Vornamen

Guten Abend ihr Lieben,
Wir hätten gern einen isländischen / nordischen Vornamen für unser Baby.
Im Internet finden wir immer nur die Top 30.
Hat jemand einen Buchtipp für uns?
Wir haben noch gaaanz lange Zeit, aber der Name soll ja wohl überlegt sein.

Liebe Grüße

1

Hey,
falls norwegische Namen für euch interessant sind, dann habe ich folgende links, wo es weit über die Top 30 hinausgeht...

https://www.babyverden.no/navn/navnetips/norske-og-nordiske-navn-du-godt-kan-velge-na/

https://www.smp.no/familieogoppvekst/Pa-jakt-etter-et-navn-med-gammel-tradisjon-i-Norge-Her-er-nesten-200-navnetips-til-deg-12376b.html

https://www.babyverden.no/navn/guttenavn/1000-vanlige-guttenavn-2020/

https://www.babyverden.no/navn/jentenavn/1000-vanlige-jentenavn-2020/

Guck sonst einfach, was "Name" oder "Vorname" und z.B. "norwegisch" / "isländisch" auf der jeweiligen Sprache heißt und gib das bei google ein. Dann kommst du auf die inlands Seiten. Da findest du deutlich mehr Vorschläge als auf deutschen Seiten...

Viel Erfolg bei der Suche ;)

2

Super, danke schön 😊
Da ist ja einiges zum stöbern 🤓

3

Hallo,

einen Buchtipp habe ich leider nicht, aber hier ist eine Webseite mit - "unendlich vielen" - nordischen Namen, inkl. Bedeutung und Statistik, Herkunft... :

https://www.nordicnames.de/wiki/Main_Page

z.B. mit einer Liste "zugelassener" Jungs- und Mädchennamen in Island:

https://www.nordicnames.de/wiki/List_of_approved_Icelandic_male_names
(und eine Liste "abgelehnter" Namen ;-) ).


LG und viel Spaß beim Stöbern...

4

https://www.statice.is/statistics/population/births-and-deaths/names/

... und hier kannst du direkt auf die isländische Namensstatistik zugreifen (rechts die Unterkategorien aufklappen). :-)

Top Diskussionen anzeigen