🧐 Kommt das irgendwie blöd!? 🧐

Hallo 🥰
Eigentlich hab ich noch Zeit mit dem Namen aber irgendwie bin ich hier grad versackt und hab weiter unten meinen absoluten Favoritennamen gelesen und brauch mal ein paar Meinungen (kann mich da mit niemandem austauschen)
Also, ich hab schon ne große Tochter namens Svea 😍🥰
Schon zu ihrer Geburt stand fest, wenn ich noch ein Mädchen bekomme, wird sie den Namen Alva bekommen 🤩🤩🤩
Der stand damals ganz weit oben auf unserer Liste, wobei der Papa (inzwischen mein Ex) den nicht soooo gut fand wegen Alba Berlin!? 🤔
Naja egal, jetz bin ich wieder schwanger und alles sieht danach aus das es wieder ein Mädchen wird.
Wenn mein Ex den Namen Alva hört glaub ich nicht dran das er sich dran erinnern kann, aber wenn doch, kommt das doof wenn ich den Namen für mein zweites Kind wähle (ahja, er is nicht der Vater von Nummer zwei 😅)

Ich find Svea und Alva aber so schön, beide mit dem „v“ und auf „a“ enden (zumal mein Name auch mit einem „a“ endet)

Was meint ihr!? Auch die Symbolik beider Namen würde zu dem jeweiligen Mädchen passen 😍

5

Finde Svea und Alva super 👍🏾 würde ich sofort nehmen und sehe überhaupt kein Problem 😍😉

1

Mir wäre das mit dem Ex egal.
Was sagt denn der Vater zum Namen?
LG und viel Erfolg 🍀

3

Den interessiert es nicht, der will von dem Kind nix wissen 🤐

6

Das tut mir leid, aber dann ist es doch eigentlich nur deine Entscheidung. Man hat als Alleinerziehende kaum Vorteile. Aber das ist zum Beispiel einer!

Also wenn er dir gefällt nimm ihn.
Ich finde beide Namen passend zueinander.

weiteren Kommentar laden
2

Nehmen!

4

🤩🥰🥰🥰🥰

8

Fände ich gar nicht doof.
Alva passt echt schön zu Svea. Würde ich so machen. Da dein Ex auch nicht der Vater ist und Männer eh ein Erinnerungsvermögen einer Fliege haben (die meisten zumindest) oder aber nicht zuhören, wenn man mit ihnen redet und es im Hirn immer anders ankommt, wird er bestimmt nicht bemerken, dass es der selbe Name ist, den du damals für Nr.2 ausgesucht hattest.
Wie findet der Vater des Babys den Namen? Der wäre nämlich tatsächlich relevant zu der Entscheidung, es seidenn er überlässt dir ganz alleine das Zepter...

10

Super Antwort, hab ich gelacht 😂😂😂😂
Der Papa zu dem Kind interessiert es nicht, er redet mit mir nicht drüber und wird wohl auch nach der Geburt keine Rolle im Leben der Maus spielen... 🤷🏽‍♀️
Also geht es ihn ja auch nix an wie ich es nenne (wie gesagt is ihm eh alles Zitat:“Latte!!“)

13

Das tut mir leid, dass der Vater da so ein ignorant Depp ist. Dann nimm den Namen und freue dich, dass du eine so schöne Wahl getroffen hast. Wäre doch blöd, wenn du der Kleinen nicht DEN Namen gibst, den du am meisten für sie wolltest und liebst.

9

Nein, kommt überhaupt nicht blöd und passt gut.
Würde ich ohne schlechtes Gefühl machen, denn der Erzeuger will nichts sagen und der Ex hat nichts zu sagen😂

11

Find ich auch echt schön!
Passt prima. :)

Alles Gute euch 3en!!

12

Alva ist schön, die Kombi ist schön und es kommt nicht blöd! 😊

14

Der Ex wär mir egal. Svea und Alva passen gut zusammen und gefallen mir beide sehr! Was denkt denn dein Partner/der Vater des Babys?

15

...falls er eine Rolle in deinem/eurem Leben spielt.

22

Der will von dem ganzen nichts wissen... er wird dem Kind kein Vater sein. Er hat dazu ein paar klare Ansagen gemacht die ich einfach nur akzeptieren kann bzw. muss. 😇😇😇

16

Hey. Ich weiß nicht ob man es vergleichen kann, aber mein ex und ich hatten damals eine Tochter bekommen. Für einen Jungen hatten wir auch schon Namen der fest stand. Ein paar Jahre später hat er mit einer anderen ein Kind bekommen, einen jungen..und dieser Junge heißt genau so wie wir uns den Namen ausgesucht haben.
Ich persönlich fand es nicht doof,sondern irgendwie cool. Keine Ahnung warum.

20

Das ist ja super und noch besser das du das so entspannt und cool siehst, der Vergleich passt ja tip top 😇 danke dir, deine Aussage hilft mir eeeeeextrem weiter 🥰🥰🥰

Top Diskussionen anzeigen