Leona oder Heidi?

Hallo ihr Lieben,

schon in ein paar Wochen erblickt unser kleines Wunder das Licht der Welt. Wir freuen uns schon sehr, sind uns beim Namen nicht so sicher, da wir beide toll finden, sie aber nicht weiter auseinanderliegen könnten.

Was meint ihr? Oder habt ihr Alternativen?

Wir freuen uns über viele, liebe Tipps.
Familie Wagner

Was meint ihr?

1

Ich bin vor ein paar Tagen dank N*t***x über den Namen Enola gestolpert 🥰

Ansonsten gefällt mir Eure Auswahl echt gut, obwohl sie wirklich unterschiedlicher nicht sein könnten 😅

Enola steht jetzt bei uns zusammen mit zwei anderen Namen auf unsere Liste (vor kurzem habe ich auch nach Namensvorschlägen gefragt und habe zwei Namen mitgeholt)

9

Sorry aber bei Enola habe ich sofort Ebola im Kopf, es ist nicht böse gemeint aber die Assoziation kam sofort 😔

11

Hab ich noch nicht drüber nachgedacht 😅 bzw hatte diese Assoziation nicht 🤷🏻‍♀️

weitere Kommentare laden
2

Statt Leona mag ich Eleonora lieber. Aber lieber Leona als Heidi, oder als Kompromiss: Leonie

Idee: Magdalena Wagner fänd ich sehr stimmig#aha

3

Für mich ganz klar Leona, sehr stilvoller Name!
Heidi finde ich albern, kindlich, altbacken. Wenn schon eine Kurzform von Adelheid, dann die friesische Alida.

4

Mir gefällt Heidi ein bisschen besser als Leona. Leona erinnert mich irgendwie immer an die Wurst Lioner oder wie sie heißt. Sonst würden mir noch statt Heidi - Hedi oder statt Leona - Leonora Leoba Leora Lenia Lenja gefallen. Vergebbar sind beide.

5

Ich mag lieber Langformen würde mich also zwischen Eleonore und Adelheid entscheiden.
Abkürzen kann man ja dann immer noch.

6

lustig, die namen könnten für mich unterschiedlicher kaum sein. HEIDI mag ich gar nicht, weder heidi klum, noch den kinderfilm. LEONA finde ich modern & sehr gut vergebbar, wäre hier also ganz klar mein favorit.

in welche richtung geht euer geschmack denn sonst so, was gefallen euch noch für namen? finde es super schwer etwas vorzuschlagen, weil die so extrem verschieden sind.

7

Ich habe für Leona gestimmt. Ich kannte ein ganz nettes Mädchen Namens Leona. Sie war sehr lebensfroh, immer freundlich und gut in der Schule.
Also eine grundpositive Assoziation.
Bei Heidi kenne ich entweder nur nervige Personen wie Heidi Klum oder die Almöli Heidi aus der Kinderzeichentrickserie mit dem Titelsong oder aber eine ältere Dame, die (blöderweise wieder Klischee) in Bayern in den Bergen eine Pension und einen Bauernhof betreibt, auf dem wir früher immer Urlaub gemacht haben. Super liebe Frau, aber eben die ältere Generation und für mich immer die Verbindung mit den Alpen.

8

Ich habe für Heidi gestimmt. Ich persönlich kann schon kaum mehr L Namen hören.
Heidi finde ich erfrischend und stell mir ein pfiffiges Kind wie die Heidi aus der Serie vor.

10

Vielen Dank für die vielen tollen & hilfreichen Rückmeldungen:-)
Uns gefällt sonst Antonia auch noch sehr gut und steht aktuell auf Platz Nr 3. Was meint ihr dazu?

13

Antonia wäre bei der Auswahl definitiv mein Platz 1.
Habe für Heidi gestimmt, würde ich zwar auch nicht vergeben aber bei leona denke ich sofort an die Wurst und das ginge für mich leider garnicht 🙈

15

Dann wäre Antonia definitiv meine erste Wahl.

Bei Leona muss ich einfach an die Wurst denken. #sorry Die wird hier in Bayern einfach so ausgesprochen im Dialekt.
Heidi ist sofort entweder die Klum oder der Almöhi und der Geißen-Peter im Kopf. Nochmal #sorry

Lieber dann altetnativ Leonie, Leonora, Lenora, Hedi, Hedwig, Hella, Helma, Helen(e)

LG

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen