5 Jungennamen zur Auswahl!

Ihr Lieben,

Julius bekommt einen Bruder und wir schwanken zwischen 5 Namen, die uns alle gut gefallen.

Mich würde interessieren, was ihr mit den Namen verbindet und welchen ihr am Schönsten findet?

Herzlichen Dank!

Der schönste Name ist...

Anmelden und Abstimmen
1

Jasper und Julius klingt fantastisch.

Der gleiche Anfangsbuchstabe stört hier gar nicht, finde ich.

7

Leander ist mir spontan zu Julius noch eingefallen.

18

Oder Kilian, der hat eine tolle Verbindung zu Julius, ohne dass es aufdringlich wirkt, gleiche Buchstabentahl, li in der Mitte, trotzdem komplett unterschiedliche Namen.

weiteren Kommentar laden
2

Ich habe für Emil gestimmt, weil der Name in meinen Ohren am schönsten klingt und auch gut zu Julius passt. Steht auch auf meiner Liste.

Jaron assoziiere ich mit einem überflüssigen J vor Aaron.

Bei Jasper kommt mir direkt der Begriff „nach Luft japsen“ in den Sinn, deshalb käme der für mich auch nicht in Frage.

3

Jarno klingt für mich ein wenig wie ein Buchstabendreher von Jaron und mit Linus verbinde ich ein Computerprogramm, obwohl er davon abgesehen doch ziemlich schön klingt.

22

Du hast Recht, bei Linus denke ich auch an ein Betriebssystem...

weiteren Kommentar laden
4

Ich habe für Emil gestimmt, weil das einfach der schönste Name aus Eurer Reihe ist. Ich bin aber auch voreingenommen-mein kleiner Sohn heißt Emil. ☺️

Ich bin aber auch kein Fan von gleichen Anfangsbuchstaben und Linus finde ich dann auch zu gewollt mit 2x -us.

Julius und Emil finde ich klanglich auch sehr harmonisch 👍🏻

Alles Gute 🍀

5

Ich finde auch Emil hier von eurer Auswahl am schönsten.
Julius und Emil
Passt ganz gut zusammen.
Bei Linus wäre mir die Ähnlichkeit zu groß und er würde auf Gefahr laufen, immer "der kleine Bruder von" zu sein.
Meine damalige Klassenkameradin hatte dieses Problem, da ihr Name sehr viel Ähnlichkeiten mit dem Namen ihres großen Bruders hat. Ich könnte sogar behaupten, dass es sich um die weibliche Form handelt, die dann abgekürzt wurde.
Sie wurde von den Lehrern immer mit ihrem Bruder verglichen und sichtlich davon genervt. Was mich allerdings auch nerven würde.

23

Das stimmt, er soll ein Individuum sein und nicht nur der Bruder von Julius...

6

Ich würde das Geschwisterkind weder mit J beginnen noch mit -us enden lassen. Da bleibt nur noch Emil. Schöner finde ich aber Jasper und Linus.
Julius und Emil finde ich gediegen-bildungsbürgerlich, Jasper, Linus und Jarno folgen der ebenfalls eher bildungsbürgerlichen Vorliebe für nordische Namen, und Jaron mag ich einfach klanglich nicht und kann ich auch nicht so recht zuordnen.

Ich lasse dir auch mal meine Favoriten zu Julius da, das wären Dorian, Nicolas, Laurenz, Raban und Sander.

24

Nicolas hatte ich auch schon mal im Kopf... Danke!

8

Hallo,

mein Favorit wäre JASPER, finde der passt toll zu Julius. Klingt frech und aufgeweckt, aber noch lange kein Kasper ;-)

Ansonsten, hier ist was "ich" mit den restlichen Namen verbinde (da du danach fragst):

EMIL ist für mich noch immer ein angestaubter Name, sagt mir persönlich leider gar nicht zu. Ich mag z.B. auch Anton nicht. Ebenso altbacken, einfach nicht mein Geschmack.

Bei JARON springt mir seine hebräische Herkunft ins Auge / Ohr. Past mMn nicht zum lateinischen Justus. Auch sonst harmonieren die beiden Namen nicht so gut. Für sich genommen gefällt mir der Name dennoch sehr gut, nur halt nicht zum Bruder.

JARNO gefällt mir leider so gar nicht. Erinnert mich an Arno mit J davor, und Arno ist schon sehr sehr altmodisch in meiner Vorstellung (auch wenn Jarno eher finnisch ist).

LINUS wäre ok, aber etwas langweilig / einfältig in meiner Vorstellung. Kenne "leider" einen solchen, kein sehr aufgewecktes Kerlchen...

LG #winke

25

Danke für deine Meinung. Ich finde auch, dass Julius und Jasper in Kombination gut klingen.

Emil finde ich gar nicht altbacken. Auch Anton finde ich super, allerdings kennen wir so viele Jungs mit dem Namen...

9

Hi,

ich finde alle Namen sehr schön, finde aber, dass bei Julius als Bruder, Jasper, Jaron und Jarno wegfallen. Das mit den J bei beiden Kinder als Anfangsbuchstabe finde ich super unschön. Das wirkt konstruiert und aufgesetzt.

Linus hat dann auch leider die gleiche Endung wie Julius, sodass das auch nicht gut klingt. Daher wäre Emil der einzige Name, der da passen würde.

10

Am schönsten finde ich Jasper und Jaron.

Jasper verbinde ich mit einem aufgeweckten oder schüchternen Jungen. Auf jeden Fall mit Sommersprossen😂
Jaron kann für mich alles sein
Emil und Linus finde ich etwas brav und farblos.
Jarno hat was, kann mich aber nicht überzeugen.

Ist es euch wichtig, dass die Namen zueinander passen?
Da finde ich nämlich keinen der Namen stimmig. Außerdem gefällt es mir nicht so gut, wenn die Namen zu ähnlich sind - was für mich beim gleichen Anfangsbuchstaben und bei der us-Endung schon gegeben ist. Deshalb würde ich außer Emil die Namen nur wählen, wenn ich wirklich überzeugt bin. Vom Stil her finde ich sie auch alle sehr anders als Julius (für mich: elegant, stark und zeitlos).

Ich denke spontan eher an: Alexander, Leander, Maximilian, Sebastian, Frederik, Lysander, Leonidas, Leonard, Balthasar, David ...

26

Die Namen sollten schon zusammen gut klingen, aber uns ist wichtiger, einen tollen Namen für den kleinen Mann zu finden. Leonard finde ich auch sehr gut. Danke!

11

Ich bin für Jasper! Der hat was cooles und freches, ist aber auch als Erwachsener seriös.

Emil z. B. ist da für mich leider immer ein "Kindername". Nichts für einen gestandenen Mann. 🤔

Top Diskussionen anzeigen