Qual der Wahl 2.0

Was meint ihr? Fallen euch mögliche Zweitname dazu ein?
Danke euch

Was meint ihr?

Anmelden und Abstimmen
1

Lorenz finde ich super! Gefällt mir mega gut, so würd ich auch mein eigenes Kind nennen. Bruno dagegen mag ich überhaupt nicht, finde ich fast schon lächerlich, Bruno der Bär... und in meiner Familie verwenden wir das für etwas ekliges Braunes...

2

Ich finde Bruno schöner. Lorenz ist aber auch absolut vergebbar. Laurenz würde mir besser gefallen (Lorenz kenne ich als Nachname). Zu beiden Namen passen viele Zweitnamen:

Bruno Frederik
Bruno Valentin
Bruno Samuel
Bruno Christian
Bruno Leopold
Bruno Leonard
Bruno Raphael
Bruno Constantin
Bruno Cornelius
Bruno Maximilian

Lorenz Benjamin
Lorenz Benedikt
Lorenz Theodor
Lorenz Jonathan
Lorenz Gabriel
Lorenz Alexander
Lorenz Emilian
Lorenz Nikolai
Lorenz Oliver
Lorenz Daniel


Oder ausgefallener:

Bruno Peregrin
Bruno Amandus
Bruno Thaddäus
Bruno Felizian
Bruno Phineas
Bruno Aemilius
Bruno Aeneas
Bruno Tiberius
Bruno Josias
Bruno Aurelian

Lorenz Nathanael
Lorenz Erasmus
Lorenz Valerian
Lorenz Philemon
Lorenz Balthasar
Lorenz Isidor
Lorenz Konradin
Lorenz Evander
Lorenz Cajetan
Lorenz Balduin

6

Mir würde auch Laurens/Laurenz viel besser gefallen als Lorenz.
Ich würde für Laurens stimmen :-D#winke

3

Lorenz kenne ich nur als Nachname, deshalb Bruno. Oder Laurenz.
Bruno Lorenz, Bruno Laurenz, Bruno Laurentius.

4

Ich finde beide Namen gut vergebbar, mag Lorenz lieber als Bruno und würde Laurenz nochmal mehr mögen.
Als Zweitname passt für mich alles längere mit mindestens drei Silben - Frederik, Leander, Alexander, Johannes, Sebastian, Benjamin, Valentin...

5

Lorenz Marius
Lorenz Maximilian
Lorenz Alexander
Lorenz Florian
Lorenz Marcus
Lorenz Martin
Lorenz Marcel

Ich würde einen Zweitnamen mit M bevorzugen,finde diese Kombi sehr schön.

Viel Erfolg 🌸

Top Diskussionen anzeigen