Welchen Namen findet ihr schöner?

Hallo ihr lieben,

Mein Mann und ich erwarten im Dezember unser zweites Kind.
Mittlerweile stehen für unseren Sohn nur noch zwei Namen zur Auswahl:

Leo Emilian
Felix

Leo hätten wir unsere Tochter genannt, wenn sie ein Junge geworden wäre. Damals bei der ersten Schwangerschaft, haben wir uns dann gar nicht weiter mit Jungennamen befasst irgendwann kam ich aber trotzdem auf den Namen Felix und fand ihn für einen Jungen echt toll. Jetzt wo wir erfahren haben, dass unser zweites Kind ein Junge wird habe ich ihn natürlich direkt in den Raum geworfen. Mein Mann konnte sich anfangs gar nicht mit diesem Namen anfreunden. Nicht weil er ihn doof fand sondern weil er immer an den Stoffhasen Felix denken musste. Mittlerweile steht der Name Felix aber für ihn auf der gleichen Stufe wie Leo. Er sagt, dass ich nun zwischen den beiden Namen entscheiden darf.

Tja, jetzt bin ich mir total unsicher und kann
selber nicht sagen welchen ich schöner finde. Die bedeutungen finde ich von beiden Namen sehr schön. Unser Sohn soll zwar einen Zweitnamen bekommen aber wir finden, beide zusammen harmonieren leider überhaupt nicht. Bei Leo wäre der Zweitname daher Emilian, bei Felix eventuell Matteo oder Elino. So richtig, passt aber kein Zweitname zu Felix. 🤔

Unsere Tochter heisst übrigens Emily Malia und ich finde Emily & Felix passt einfach so super zusammen aber der Name ist im Gegensatz zu Leo viel häufiger. Ich möchte auch nicht, dass jedes zweite Kind so heisst aber ich finde er passt besser zu unserer Tochter oder was meint ihr? Welchen Namen findet ihr, wäre die bessere Wahl?

Fühlt man es irgendwann welcher Name es sein soll? Bis zur Geburt möchten wir beide nicht warten. 🙈

Sorry, für den langen Text.

Welchen Namen?

Anmelden und Abstimmen
1

Hallo

Ich habe für Leo gestimmt weil ich die Verbindung zwischen den Geschwistern schön finde, dass die Tochter als Junge Leo geheißen hätte.

Kleines Minus außerdem für Felix:
Das Katzenfutter und der Hase.


Wenn Felix trotzdem dabei sein soll, finde ich Leo Felix auch nicht schlecht. Es ist ja nur ein stummer Zweitname.
Alternativ vielleicht Leo Felizian.

Alles Gute ☘

12

Mein Mann hat bei dem Namen zum Glück noch nicht an das Katzenfutter denken müssen, sonst hätte er sich sicher nie mit dem Namen anfreunden können. 🙈

2

Ich mag Leo lieber als Felix. Aber was wäre falsch an Felix Emilian? Das passt doch auch gut zusammen?

13

Ja das stimmt nur der Name ist dann schon echt lang. Wir haben auch einen ziemlich langen Nachnamen. Wobei die zwei Buchdtaben mehr auch kein Unterschied mehr machen würden. 😀

3

Ich find Felix zu Emily auch stimmiger.

Wie wäre denn Felix Leonard oder Felix Lennard?

Leo Emilian und Emily Malia find ich zu ähnlich (2xmil, 2xlia und dann auch noch Leo -lia- in der Kombi.. :-( )

4

... meinte 2x Emil-!

10

Ja, das stimmt. Emilian ist schon sehr ähnlich zu Emily Malia das sollten wir noch mal überdenken. 🤔

Ich fand die Verbindung irgendwie schön aber wenn man so darüber nachdenkt ist es doch sehr sehr ähnlich. Puh, mit einem Zweitnamen zu Felix oder Leo wird es wohl schwierig. 😫
Ich finde, nichts harmoniert so richtig.

weiteren Kommentar laden
5

#winke

Also ich würde Leo nehmen.
Wir haben damals Sohnemann auch den Namen gegeben, den ich bekommen hätte wäre ich ein Junge geworden :-)

Leo Felix passt tatsächlich nicht so gut, das klingt sehr holprig.

Wie wäre denn

Leo Felician
Leo Felizian
Leo Felian
Leo Felias
oder
Leo Felice

Gruß und alles Gute
Erdbeer-#hasi

11

Das ist aber schön. Ja, ich denke mir auch den fanden wir bei ihr schon schön und jetzt immer noch. Aber Felix hat es mir schon ziemlich angetan. 🤔

Die Vorschläge müsste ich mir mal durch den Kopf gehen lassen. Vielen lieben Dank 😊

6

Ich finde Leo Emilian weitaus schöner, als Felix. Felix empfinde ich als sehr kindlich, nix für einen gestanden Mann 🙈

7

Felix Platz 8, Leo Platz 22. Häufig sind sie schon beide.
Ich mag Leo lieber (den könnte ich mir auch vorstellen zu vergeben), aber Emilian als Zweitname finde ich zur Schwester zu ähnlich.
Von den angedachten Zweitnamen zu Felix gefällt mir aber wiederum keiner.

Ich finde Leo und Felix beide gut vergebbar und Leo auch nicht unpassend zu Emily. Nur bei den Zweitnamen würde ich noch mal neu nachdenken...

14

Das mit den Zweitnamen ist tatsächlich schwierig. Ich finde sowohl zu Felix wie auch zu Leo harmoniert kein Name richtig. Ich habe echt sämtliche Seiten durch und werde da einfach nicht mejr fündig. Ein Zweitname wäre ja kein Muss aber eigentlich wäre es schon schön da unsere Tochter ja auch einen hat.

17

Ich finde, dass Namen mit mehr als zwei Silben als Zweitname sowohl hinter Leo als auch hinter Felix gut klingen können:

Leo/Felix Adrian
Leo/Felix Dorian
Leo Frederik
Felix Leander
Leo/Felix Constantin
Leo/Felix Nicolas/Nicolai

8

Meine Stimme geht an Felix. Für mich ein schöner, freundlicher Name mit toller Bedeutung.
Es stimmt, beide Namen sind eher häufig, ich möchte aber zu meiner Vorrednerin noch ergänzen, dass es neben dem reinen Leo noch viele Namensvarianten mit Leo- am Anfang gibt: Leon, Leonard, Leonardo, Leopold, die bestimmt häufig als Leo abgekürzt werden.

Emilian empfinde ich persönlich zu ähnlich zum Namen der großen Tochter.

Viel Spaß bei der Qual der Wahl:)

15

Ja das stimmt. Die ganzen Namensvarianten zu Leo gefallen uns leider gar nicht. Nur Leo ohne Zweitname wäre mir zu kurz.
Emily Malia & Leo das fände ich irgendwie komisch.

Ja, da haben wir tatsächlich die Qual der Wahl nur blöd wenn einem nichts gefällt. Bei Mädchen fallen mir so viele Namen ein. Aber bei Jungs finde ich es weitaus schwieriger.

9

Definitiv Emily & Felix #verliebt

18

Ich finde Felix gar nicht so häufig.

Bei Leo erwarte ich irgendwie noch den Rest vom Namen. Das klingt so nach Abkürzung an.

26

Also wenn man sich mal die Statistiken von 2006-2018 anschaut wurde Felix fast drei mal so oft vergeben wie Leo. Wusste Anfangs gar nicht das Felix so häufig ist, da ich auch selber keinen kenne. Höre Leo aber tatsächlich oft im moment, glaube der ist stark im kommen.

Top Diskussionen anzeigen