Wie findet ihr die Namen?

Hallo zusammen,

Wie findet ihr folgende Namen für Zwillinge?

Mariella und Larissa
Mariella und Lysann
Marie und Julie


Noah und Julian
Elias und Fabian
Leon und Noel

Bitte begründet eure Meinung und macht ggf eigene Vorschläge.

1

mariella & larissa: 👍👍
mariella & lysann: lysann ist mir etwas zu kurz (zweisilbig vs. viersilbig) und auch sonst einfach nicht so mein geschmack.
marie & julie: julie französisch gesprochen? finde ich etwas "hanni&nanni-mässig" also nicht so gut fürs richtige leben.

bei den jungs fände ich elias & noah am besten aber einfach weil mir diese namen besser gefallen als julian und fabian. es geht sicher beides. 😊
leon und noel finde ich hingegen gar nicht gut. das ist ja der gleiche name einfach rückwärts. ich bin nicht total gegen ähnlichkeiten bei zwillingen, aber das ist wirklich zu viel und etwas "albern" (nicht böse gemeint) für meinen geschmack!

alles gute 😊

2

Mariella und Larissa gefällt mir gut.
Mariella und Lysann(e) gefällt mir am besten zusammen.
Marie und Julie finde ich nicht passend zusammen. Marie gefällt mir, Julie ist nicht mein Geschmack.


Noah und Julian passen super zusammen.
Elias und Fabian passen ebenfalls super zusammen.
Leon und Noel würde ich nicht machen. Für mich ist es etwas albern wenn der Name des einen rückwärts gelesen den anderen ergibt.

Was ich mir noch gut vorstellen könnte:

Marie & Emma
Marie & Julia
Marie & Laura

Julian & Elias
Julius & Fabian
Leon & Justus

Marie & Julian
Julia & Elias
Marie & Leon

Viel Spaß bei der Entscheidung 🍀

3

Mariella und Larissa: nett, passt #pro Oder vielleicht auch in kürzer, zB Marie & Laura oder Marie & (E)Lisa oder Ella & Lara..?
Lysann ist nicht meins - würde ich auftrennen zu Lisa und Anna..
Marie und Julie finde ich etwas zu ähnlich durch die gleich Endung.. bei Julie stände für mich die Frage nach der Aussprache im Raum..#kratz

Die Jungsnamen würde ich anders kombinieren und zwar:
Noah & Elias - beides biblisches
Noah & Leon - wirken beide ähnlich modisch
Elias & Julian - beides mir lia drin - eine Verbindung, die aber nicht zu dick aufgetragen ist..
Bei Leon und Noel find das Palindrom ziemlich albern #contra:-(#sorry

4

Marie und Julie finde ich toll. Ich mag kurze Namen. Hanni und Nanny Effekt trifft hier nicht zu, die Namen sind zu unterschiedlich finde ich. Meine Zwillis enden auch beide auf A. Sehe da kein Problem.

Ansonsten finde ich Lysann und Larissa auch sehr schön.

Bei den Jungs gefällt mir keine Kombi. Fabian und Julian(endlich mal kein Julius..) gefallen mir aber beide gut, würde ich vielleicht aber nicht als Kombi nehmen.

LG 🍀

5

Die Kombies würden mir gefallen:
Mariella und Lysann

Noah und Julian
Elias und Fabian

Bei den anderen sind Namen dabei, die ich nicht mal zum Beispiel "Nöl".

6

Hallo

die Mädchennamen Mariella & Larissa bzw. Mariella & Lysann (ich würde Lisanne schreiben) gefallen mir beide gut. Sehr stimmig und absolut vergebbar.

Marie & Julie ist genau wie Marie & Sophie total Hanni & Nanni, würd ich nicht machen.



Bei den Jungennamen würde ich umstellen

Noah & Elias
Diese Konstellation ist ist einzige, die ich nehmen würde.


Leon & Noel - schönes Wortspiel, aber ich mag beide Namen überhaupt nicht.
Hören wir hier leider auch viel in dem hier im Forum so oft angesprochen Unterschichtenklischee, sorry.


Julian & Fabian, auch in dieser Kombi, ist möglich, muss man aber mögen. Für mich auch eher Hanni & Nanni, wobei beide Namen, auch einzeln vergeben, nicht auf meiner Liste stehen würden.
Aber ich schlage sie hier tatsächlich auch des öfteren vor, weil sie absolut vergebbar sind.

Noah und Julian, sowie Elias und Fabian sind für mich keine so stimmige Kombi, irgendwie springt da der Funke nicht über.



LG

7

Mariella, Lysann, Julie finde ich alle etwas aufgesetzt, gefallen mir einfach gar nicht. Mit Larissa verbinde ich immer eine Zicke. Marie ist schön, aber halt auch recht häufig.

Bei den Jungsnamen finde ich nur Julian sehr schön. Fabian ist ok, aber gefällt mir persönlich nicht...muss immer an Farbe denken. Noah, Elias, Leon, Noel finde ich ganz schlimm. Die Namen kann ich einfach gar nicht mehr hören und mittlerweile finde ich alle 4 auch ziemlich arg in der Kevin-Ecke. Noel ist für mich Weihnachten und eher kein Name...Noah finde ich sehr feminin und unpassend für einen Erwachsenen. Leon ist sowieso der neue Kevin und Elias ist einfach seit Jahren der Standard-Jungenname...

8

Die Schwester meines Bruders nannte ihre Kinder Ferdinand und Liselotte ... alles besser als Liselotte oder? haha

9

Mariella und Larissa - Finde ich ganz gut zusammen. Sind sich nicht zu ähnlich und zwei eigenständige Namen, die aber dennoch gut miteinander harmonieren. Noch besser würde mir wahrscheinlich Marina und Larissa gefallen.

Mariella und Lysann - Kann man in meinen Augen auch gut vergeben. Begründen kann ich diese Meinung nicht. ;) Hört sich in meinen Ohren in Ordnung an.

Marie und Julie - Würde ich niemals vergeben. Von der Aussprache her finde ich die Namen gar nicht so ähnlich, da Marie ja auf der zweiten, Julie aber auf der ersten Silbe betont wird. Oder sprecht ihr Julie Französisch aus? Dann erst recht nicht in dieser Kombination. Aber egal wie die Namen ausgesprochen werden, sie sind sich - in meinen Augen - vom Schriftbild zu ähnlich und erzielen dadurch, da muss ich meinen Vorschreiberinnen beipflichten, einen Hanni-und-Nanni-Effekt.
Marie ist mir zudem einfach zu "nichtssagend" geworden, da eine Weile irgendwie jedes Mädchen so hieß. Wenn nicht mit Erstnamen, dann mindestens mit Zweitnamen. Finde ich zwar schade, weil mir der Name früher wirklich gut gefallen hat, aber mittlerweile finde ich ihn dadurch irgendwie einfallslos...

Noah und Julian - Ich mag den Namen Noah nicht so... kann dir gar nicht sagen warum. Aber insgesamt kann man die Namen zusammen ganz gut vergeben. Ist eben nur nicht mein persönlicher Geschmack.

Elias und Fabian - Sieht für mich von den Vorschlägen am stimmigsten aus und hört sich auch so an. Schön finde ich, dass beide Namen dreisilbig sind, aber auf verschiedenen Silben betont werden. Dadurch ergibt sich für mich ein stimmiges Gesamtbild, aber die Namen klingen gleichzeitig nicht zu ähnlich.

Leon und Noel - Nein, geht für mich gar nicht. Da muss ich mich leider auch wieder meinen Vorschreibern anschließen: Noel ist ja Leon rückwärts, und das fällt wirklich auf den ersten Blick auf. Das klingt - in meinen Augen - zu sehr gewollt, vor allem bei Zwillingen! Ich kenne Geschwister, die Nora und Aron heißen... sie finden es selber nicht besonders toll und es wird tatsächlich des Öfteren angesprochen, ob das gewollt war.

Long story short:
Meine Favoriten wären die von mir vorgeschlagene Kombi Marina & Larissa sowie deine Kombination Elias & Fabian.

Top Diskussionen anzeigen