Umfrage Mädchennamen

Hallo:)
Hier könnt ihr abstimmen zwischen zwei meiner liebsten Mädchennamen
LG Lea

Umfrage Mädchennamen

Anmelden und Abstimmen

Ich kenne keine viktoria, die nicht zur „ficktoria“ gemacht wurde. Darum ist für mich der Name unvergebbar

Mich wundert in welchem Umfeld du dich aufhältst.

Ich kenne 3 Victorias/Viktorias und alle werden richtig ausgesprochen.

Ich finde den Namen toll! Stark, weiblich und international toll verwendbar.

Ich spreche von meiner Schulzeit (Gymnasium übrigens). Einige Kinder und Jugendliche haben in jedem „Umfeld“ Phasen, in denen sie leider andere verspotten. Victoria bietet da leider viel Raum dafür. Ich selbst würde gar keinen Namen verunstalten, und habe es auch nie getan. Vor den „anderen“ ist man aber nun mal nicht geschützt.

weitere 4 Kommentare laden

Ich find Marlene schön. Kenne auch noch Madlen vllt findet ihr/du das auch interessant.

Ich habe für Victoria gestimmt. Ist mein eigener Name und ich bin super glücklich damit. Man hat verschiedene Variationen für einen Spitznamen und der Name passt als Kind und als Erwachsene. Außerdem ist er nicht so häufig, aber jeder kennt ihn. Klassisch und elegant.

Ja, je nach regionaler Aussprache oder mal zum Ärgern wird Ficktoria oder Ficky gesagt. Hat mich ehrlich gesagt nie gestört. Ist ja dann einfach als Witz gemeint🤷‍♀️ ich hab entweder mitgemacht oder es ignoriert. Und ja, auch als Kind.😉😄

Marlene ist aber auch sehr schön. Ich denke, dass du mit beiden Namen nichts falsch machen kannst.
Würde vermutlich schauen, was zum Nachnamen besser klingt.

Ich heiße ebenfalls so und schließe mich deiner Meinung komplett an! :)

Ich finde Victoria ganz toll.
Aber kenne ich auch einige, die das mit F vorne sprechen. Gar nicht böse gemeint, sondern dialektbedingt. Kenne viele die bei der ehemaligen Victoria Versicherung gearbeitet haben, da hört man schon verschiedene Aussprachen.

Marlene klingt weich, Victoria hart. Legst Du da Wert drauf? Was passt denn besser zum Nachname?

Top Diskussionen anzeigen