englischer Mädchenname

Als ein Jungenname so gut wie stand, haben wir ein Mädchenouting bekommen …

Jetzt haben wir alles auf Anfang gesetzt. Von den Mädchennamen hat uns keiner so wirklich überzeugt.
Wir suchen einen englischen, aber nöglichst unkomplizierten Namen der zu Be.nnett und El.liot passt.

Chrissa
Jenna
Amanda (englische Aussprache)
Joanne
Kenzie
Caitlyn
Kayleigh

Danke, Tamika ist toll, den habe ich noch nie gehört. Cecilia und Kenna schlage ich meinem Mann auch mal vor.

Wenn Dir Tamika gefällt... wie wäre es mit Tamsin?
Ansonsten gefallen mir
Willow
Amber
Isla
Elinor
Claire
Shona
Quinn
Miriam

Kenzie Finde ich auch super!!

Mir persönlich gefällt zu den beiden Brüdern Caitlyn am besten, gefolgt von Jenna.
Die anderen Namen sind leider nichts für mich.
Wie wäre es denn ansonsten noch mit:
Clarissa statt Chrissa
Kate statt Caitlyn
Lynn statt Caitlyn
Josephine statt Joanne
Keira statt Kenzie
Kylie statt Kayleigh

Ich liebe den Namen Alison🥰

Chrissa würde ich wahrscheinlich als Christa missverstehen.

Die letzten Namen wären zu kompliziert zu schreiben im Gegensatz zu deinen Burschen.

Samantha würde mir noch einfallen. Ist klar auch bei uns zum Schreiben oder Reden.

Alice wäre auch noch.


lg lene

Top Diskussionen anzeigen