Bitte nochmal abstimmen - Jungennamen (38.SSW ...)

Huhu,

langsam wird es knapp. Ich bin in der 38. SSW. Wir haben uns immer noch nicht entschieden. Welchen Namen findet ihr am schönsten?

Meine Gedanken:

- Carl: Eventuell zu hart und kurz? Gefällt mir sonst aber sehr gut.

- Leo: Auch zu kurz, aber immerhin 2 Silben :-D , die Langformen dazu mag ich nicht so. Wenn dann nur Leo. Vllt ist der Name zu weich klingend?

- Erik: Unser Nachname beginnt auch mit K. Könnte wie ein Wort klingen. Ansonsten eher ein hart klingender Name. Klingt nordisch - mag ich daran.

- Emil: Klingt vllt zu weich. Kann mir den Namen für einen Erwachsenen nicht so gut vorstellen irgendwie. Aber mag den Klang.

Im Moment tendiere ich zu Erik oder Carl. Aber bin mir so unsicher. Ich kann doch nicht bis zur Geburt warten. Und was ist, wenn dann auch kein Name zum Baby passt :-D

Viele Grüße

Welchen Namen findet ihr am schönsten?

Anmelden und Abstimmen

Ich habe für Carl gestimmt. Ich finde er paßt egal wie alt man ist.
Ich finde Karl persönlich aber schöner. Aber das ist natürlich Geschmackssache 🥰 hab noch eine schöne Restschwangerschaft und eine tolle Geburt 🍀❤️

Danke dir vielmals. Lieben Gruß

Eindeutig Carl. Erik und Leo mag ich beide überhaupt nicht. Emil ist okay, wäre aber auch nicht mein Fall.

Danke für deine Meinung :-)

Hallo

Wenn Euer Nachname mit K beginnt wäre Erik für mich direkt raus.

Auch Carl find ich schwierig.

Carl Kurz
Carl Kaufmann
Carl Keller
....

klingt für mich schon hart.


Emil und Leo ist nicht meins, finde ich aber zu einem Nachnamen mit K harmonischer.

Ich gebe hier recht. Carl und nachname mit k finde ich nicht so passend. Zumal er vielleicht auch oft Karl geschrieben wird. Erik wäre wegen dem k nachnamen bei mir auch raus. Leo und Emil klingen harmonischer. Leo würde ich von den beiden favorisieren.

Hallo!

Ich habe für Erik gestimmt.

Wir haben einen 2 jährigen Erik. Der Name kommt durchweg gut an. Wir sind mit unsere Wahl immer noch sehr zufrieden. Nordisch schöner Name.

Man merkt jedoch hier schnell, dass alle Namen wirklich Geschmackssache sind, dass ist auch gut so sonst hätten alle den selben Namen.

Höre auf dein Herz. So haben wir es für das Baby 2 nun auch gemacht. 37 ssw :)

Wir bekommen einen Leo😊.
Er ist kurz und man versteht ihn gut. Wir werden noch einen Zweitnamen vergeben. Finde ich bei kurzen Namen immer gut.

In meinem Ranking:

ERIK
ist mein Favorit. Zwar finde ich einen Erik Keller o. Ä. nicht so ideal, aber die anderen Vorteile überwiegen für mich.
Der Name ist selten, kraftvoll, unkompliziert, passt in jedem Alter#pro
Solange euer Nachname nicht ohne K wie ein eigener Name klingt, würde ich mir keine Gedanken machen, dass es wie ein Wort klingen könnte. Es ist klar, dass "Eri" kein Name ist. Bei einem Nachnamen wie Kluft könnte es ein Erik Luft sein, was ich ungünstig fände (aber nicht dramatisch), bei Keller ist klar, das "Eller" kein Nachname ist.

LEO
Ich würde eher zu einer Langform tendieren. Leo ist mir zu kurz und geht mir auch zwischen Leon, Lio, Lion, Leonie, Leona und den anderen L-Namen zu sehr unter. Dadurch, dass für mich auch immer die Bedeutung etwas mitklingt, finde ich ihn nicht zu weich (Leon empfinde ich als weicher).

EMIL
Finde ich an sich schön, ist mir aber in der Tat zu weich. Das finde ich im Teenager oder Erwachsenenalter nicht mehr so ideal. Emilian fände ich aber auch zu blumig.

CARL
Ist mir zu altmodisch, den finde ich heute nicht mehr gut vergebbar. Außerdem wäre er mir zu kurz. Zu hart finde ich ihn überhaupt nicht.

Hallo,
Die Namensauswahl ist genau mein Geschmack😍
Die KK-Problematik kenn ich.
Ich konnte mich auch nicht entscheiden. Ich hatte 5 Favoriten und eine #1. Dann hab ich das Baby gesehen und mich spontan für einen der anderen entschieden.
Geht auch.

War es einer der 5 Namen den du dann gewählt hast? Und welche Namen standen bei dir so zur Auswahl :-) Welchen magst du von den hier am liebsten? Alles Liebe

Mal überlegen...
Meine Liste bei Baby Nr. 1:
Niklas, Theo, Tristan, Erik und Oskar

Als ich ihn gesehen hab, hab ich gewusst der kleine Mann heißt Oskar. Mein war weniger begeistert aber ich hatte 3 Tage Wehen hinter mir und hab mich einfach durchgesetzt🤣

Baby Nr. 2 wurde dann ein Erik.
Zur Auswahl standen: Emil, Theo, Anton und Arthur
Also natürlich ist mein Favorit Erik. Ich bin leider befangen.
Alles alles Gute für die restliche Schwangerschaft.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen