Aussprache "Timotheus"- was meint Ihr?

Hallo Ihr,

mich interessiert schon länger, wie man wohl den Namen Timotheus ausspricht - oder ob es da wie bei Benedikt 2 Varianten gibt?

1. Ti-mo-theus: also mit klassischem "eu" wie in treu oder teuer
2. Ti-mo-the-us: also e und u getrennt wie in Amadeus

Viele Grüße!

1

Ich kenne es nur als "ti-MOO-theus" Also ein langes O, die Betonung auf der 2. Silbe und e-u getrennt gesprochen wie bei Amadeus (kein oi).

2

So sprechen wir es auch. Der Name steht auf unserer Liste.

4

So kenne ich es auch.

3

Also das e-u zu 150% getrennt.
Bei uns wären die Silben aufgeteilt wie bei A-ma-de-us. Also kein langes o. Vielleicht ist das von der Region abhängig. Das e-u ist mit Sicherheit überall so.

5

So kenne ich die Aussprache auch.

Denke auch, dass es von Region zu Region variieren kann. Gibt es ja bei vielen Namen.

6

Hallo,
ich würde es genau so aussprechen wie Amadeus. Also E und U getrennt und alle Silben in etwa gleich betont.
Das EU wie "OI" ausgesprochen hört sich für mich total merkwürdig an...
LG

7

Ich kenne ihn nur 'Timotois' gesprochen.

Top Diskussionen anzeigen