Noch einmal : Mädchennamen

Hallo zusammen,

da die beiden Vornamen Milea und Melia hier eher nicht so gut angekommen sind, möchte ich euch jetzt gerne noch einmal um eure Meinungen zu weiteren Vornamen fragen. Wir sind aber nach wie vor offen für neue Vorschläge. Es handelt sich noch nicht um die letzte Entscheidung. Die Namen, um die es geht sind Luisa und Luise. Habt ihr da eine Präferenz?

Wir haben inzwischen beschlossen, dass wir Namen, die in den Top 10 erscheinen, nicht gänzlich ausschließen. Wahrscheinlich würde das im Alltag gar nicht so sehr ins Gewicht fallen.
Für einen Jungen stehen übrigens Jonathan und Lucas zur Auswahl, wobei Jonathan im Moment favorisiert wird.

Luise oder Luisa?

Anmelden und Abstimmen

ich habe für louisa gestimmt, wäre aber für luisa. das o ist m.e. unnötig und auch nicht wirklich richtig.
wunderschöner name 😍😍

Danke dass du die schreibung noch erwähnst. Ich habe wohl vergessen, Luisa noch einzufügen 🙈

Luise vor Louise vor L(o)uisa.
Aber schön finde ich sie alle.

Ich finde Luise und Luisa beide richtig toll!!!

Ich finde den Namen mit o schöner und vollständiger. Vermutlich weil er ja vom männlichen Namen Louis kommt.
Mit a finde ich ihn moderner, mit e etwas altmodischer, aber genauso schön.
Generell egal wie ein toller Name!

Auch eure beiden Ideen für Jungennamen finde ich toll!

Luisa ist bei uns ein echter Sammelbegriff, deshalb würde ich Luise nehmen. Kenne ich persönlich nur einmal.

Die Jungennamen finde ich beide Klasse. Würde aber zu Jonathan tendieren.
LG

Ich mag Luise am liebsten, finde aber auch Luisa ok. Louisa wird zu oft falsch geschrieben. Den würde ich nicht vergeben.

Louisa finde ich sehr schön.
Danach Luisa und Luise.
Louise sieht schön aus, wird aber ohne “e” gesprochen, daher problematisch finde ich...

Einfach so gefällt mir Luise am besten.
Je nach Hintergrund könnte aber eine der anderen Schreibweisen besser passen/schöner zum Nachnamen aussehen, dann würde ich die wählen.

Wie wäre es mit Minea?

Ich finde Luisa schön, aber deine beiden anderen (Melia und Milea) um Welten schöner. Ich würde einen der beiden nehmen. Die sind was besonderes.

JONATHAN finde ich übrigens toll. Würde ich (wie auch Luise) auch selber vergeben, ist nur leider in meinem direkten Umfeld schon vergeben.

LUKAS würde ich wenn mit K schreiben. Der Name ist mir zu langweilig, ich kenne ziemlich viele, die so heißen.

Einer meiner Freundinnen hat eine ihrer Töchter auch milea genannt zwar mit einem Doppelnamen der mir eben entfallen ist aber sie wird milea gerufen finde schon wenn es euer Name gewesen ist das ihr den nehmen solltet

Ich bin spontan für Luise und Jonathan. Beides tolle Namen!
Luisa gefällt mir auch gut.
Lucas ist ok, aber recht häufig.
Und mit Melia / Milea / Malia etc. kann ich persönlich nichts anfangen. Da finde ich eure neuen Ideen deutlich schöner.

Alternative Ideen:
Elise (deutsch gesprochen)
Elisa
Emilia

Top Diskussionen anzeigen