Irgendwie sind grad alle Namen doof

Wir sind aktuell auf Namen suche für das 2. Ü-Ei, aber irgendwie sind alle Namen nicht der richtige. Bei unserem ersten Ü-Ei standen die Namen recht früh fest.

Aber jetzt .... mag ich keinen Namen alle klingen nicht richtig.

Auf den Namens Listen stehen aktuelle folgende Namen, wo bei ich keinen wirklich vergeben mag.

Mädchen:
EN
Lotta
Ida
Anna

ZN
Harper
Olivia
Sky

Jungen:
EN

ZN
Archer
Scott

Haben letztens schon gesagt das Kind bekommt den gleichen Namen wie das erste und nur einen anderen ZN. 😉

Wie heißt denn euer erstes Kind?

Die Mädchennamen sind doch ganz hübsch. Nur die Zweitnamen gefallen mir persönlich überhaupt nicht und passen nicht zu den Rufnamen. Aber das ist ja Geschmackssache.

Als Rufname für einen Jungen gefällt mir noch

Moritz
Hannes
Ben
Theo
Noah
Jonathan

In welche Richtung soll es denn etwa gehen?
Lg

Der große heißt Oskar Henry.

Richtung bei uns ist Nordischer/Aldeutscher EN und Englischer ZN.

Und der erst Name sollte nicht mehr als 2 Silben haben.

Ben und Theo haben wir im bekannten Kreis.

Hannes mag ich nicht und auch die Varianten davon, also Johannes, Johan.

Und die anderen sind auch nicht meins.

Hallo

beim Lesen fiel mir grad spontan ein

Oskar Henry & Magnus Frederick

ansonsten vllt.

Oskar Henry & Albert Jake
Oskar Henry & Fritjof (Fridtjof) Oliver
Oskar Henry & Hagen Oliver
Oskar Henry & Hugo Louis
Oskar Henry & Konrad Patrick


LG

Mädchen habe ich vergessen

Oskar Henry & Hedda Olivia
Oskar Henry & Ida Gwendolyn
Oskar Henry & Matilda Virginia
Oskar Henry & Mina Evelyn
Oskar Henry & Tessa Eliza
Oskar Henry & Frieda Caitlyn
Oskar Henry & Silja Rose
Oskar Henry & Inga Florence
Oskar Henry & Sinje Imogen


Vielleicht sind ja Anregungen dabei?!

LG

ZN Junge würden mir einfallen

James
John
Timothy
Andrew
Jake
Joseph
William

EN / ZW

David
Philipp
Daniel
Thomas
Jacob
Jonathan
Eric/Erik
Nicolas
Simon
Aaron
Paul

Mädchen EN/ZW

Josefin
Charlotte
Linda
Maxine (ZN)
Judy (ZW)
Judith
Isabel
Ingrid
Sigrid
Mary (ZW)
Heather (ZW)
Ruth
Anne/Ann

Habt ihr einen englischen Hintergrund?
Wenn nein finde ich diese englisch ausgesprochenen Zweitnamen keine gute Idee (Hochhausecke...).
Falls ihr dem Kind einen Namen geben möchtet der überall ausgesprochen werden kann, dann greift doch auf Namen zurück die es im Deutschen auch gibt.
Bsp: Viktoria, Jakob, David, Anna,...

Ja ich habe einen englischen/internationalen NachnameN und den bekommen die Kinder auch.

Ich versteh auch nicht warum englische Namen == „Hochhaus„ sein soll.

Eure Mädchenrufnamen mag ich alle, Oliva als Zweitnamen gefällt mir auch.. Ich habe einen Oskar Anton und einen Emil Mika, ...

Top Diskussionen anzeigen