Sarah? Annika? Oder doch was ganz anderes?

Hallo,
unsere Nora bekommt zum Jahreswechsel eine kleine Schwester und wir haben immer noch nicht "den" Namen für die kleine Maus gefunden.
Unser Nachname ist recht lang und auch typisch deutsch (kommt ursprünglich aus dem tiefsten Sauerland ;-)) Der Vorname sollte daher recht kurz sein und auch nicht zu exotisch klingen.
Nach Möglichkeit sollte die Schreibweise auch klar sein, so dass sie den später nicht immer Buchstabieren muss. Und haben wir schon das Problem mit unseren derzeitigen Favoriten:
Sarah oder Sara?
Annika oder Anika?
Wie würdet ihr die schreiben?
Annika ist uns auch fast schon etwas zu lang. Hat vielleicht noch jemand eine zündende Idee, die nicht unbedingt auf der aktuellen Top-10-Liste steht?
LG

Anmelden und Abstimmen
1

ANNIKA
finde ich schöner als Sara. Der Name ist kraftvoll, selten, nicht ungewöhnlich und passt in jedem Alter. Hat etwas Freches, ist aber trotzdem "brav genug".
Für mich auch eindeutiger in der Schreibweise als Sara(h). Ich würde nicht nachfragen, sondern erwarten, dass man mir sagt, wenn der Name eben nicht mit NN geschrieben wird;-)

SARA
sieht m. E. ohne H freundlicher und offener aus. Der Name geht immer, ist aber auch deutlich häufiger als Annika. Geht m. E. auch zwischen Mara, Lara, Tara, Cara und Co. etwas unter.
Ich würde zwar intuitiv ohne H schreiben, aber immer nachfragen.

Was das Erklären angeht, wäre es bei beiden Namen ja nur eine Sache, die man Buchstabieren muss (Annica habe ich erst einmal gesehen). Das finde ich auch nicht weiter dramatisch.

Ideen:
Tara
Mira
Kira
Anja
Nika (wobei ich Annika vollständiger finde)
Saskia
Sandra
Marla
Alena
Alina
Dana
Dina
Dora
Anne
Bea(trix)
Sina
Rita
Alexia
Leona
Fiona
Viona (V wie Vase)
Tilda
Greta
Stella
Jana/e
Jule
Judith
Linda
Tessa
Samira
Elea
Tabea
Selma

2

Annika finde ich sehr schön, Sara(h) wäre mir zu Nora zu ähnlich.

Ein paar kürzere Vorschläge:
Inga
Alva
Ilsa
Jette
Ella
Clea
Dana
Celia
Insa
Ina
Pia
Mieke
Elin
Marit
Malin
Thea
Franka
Oda
Gesa
Loni
Enie
Gina
Alix
Anouk
Helen
Gwen
Ellis
Aila

3

Die Namen würde ich intuitiv Sarah und Annika schreiben. Beides sehr sehr schöne Namen.
Zu Nora finde ich Annika ganz ganz toll. Sarah wäre mir zu "ähnlich".

Unterschiedliche namenslängen mag ich ganz gern.
Meine Töchter haben das auch. Einen kurzen und einen langen. Ich mag das. 😍

Bin also total für Annika.

9

Da stimme ich mal komplett zu :-)

4

Bei Annika scheint die Schreibweise ja recht eindeutig zu sein, da habe ich mir wohl unnötig einen Kopf gemacht. ;-)

Danke für die vielen Ideen, da sind ein paar dabei, die ich meinem Mann mal vorschlagen werde! Tessa hätte ich auch ganz toll gefunden, passt auch vom Klang her zum Nachnamen, aber mein Mann mag den gar nicht :-(

LG #klee

5

Hallo

Ich mag den Namen Annika sehr und er passt super zu Nora. Sara/h ist nicht nur unklar in der Schreibweise, sonder ist mir auch zu ähnlich zu Nora. Ausserdem kenne ich gefühlt 15 Sara/Sarah/Sahra... das wäre mir zu häufig.

Vielleicht als Alternative zu Annika und etwas kürzer: Annik🥰

Ansonsten passen für mich viele etwas nordische oder kürzere Namen zu Nora.

So etwa:

Elin
Elina
Linn
Liva
Livia
Alma
Nela (ähnelt Nora nicht soo)
Lena
Nina (schon an der Grenze)
Mina
Ina
Ena
Kaja
Malea
Alea
Elea
Lea
Alva
Ylva
Ronja
Malin
Jula
Dyna
Zoé
Svea
...

lg nic.ole.

6

Hallo

gstimmt habe ich für Sara , ist für mich zu Nora stimmiger und harmonischer.

Andere Ideen dazu

Nora & Priska
Nora & Mona
Nora & Tessa
Nora & Gesa
Nora & Senta
Nora & Irma
Nora & Kira
Nora & Jette
Nora & Inga
Nora & Mirja
Nora & Insa
Nora & Thea
Nora & Maria
Nora & Wilma
Nora & Kaja
Nora & Lisa
Nora & Lena
Nora & Linda
Nora & Tilda
Nora & Janna
Nora & Ida
Nora & Mia
Nora & Lea
Nora & Tabea
Nora & Liska
Nora & Oda



LG

7

lustig, ich kenne schwestern namens s.arah und a.nnika 😉
annika gefällt mir gut und finde ich passend! sarah's kenne ich nicht nur gefühlt, sondern wirklich allermind. 10, in meinem umfeld echt zu häufig. aber auch sonst finde ich annika schöner. nora und annika - super! 🥰🥰

8

Sarah / Sara kenne ich beide Schreibweisen, daher sind mir beide geläufig.

Annika würde ich immer Annika schreiben.


Kürzer wäre
Anne
Anna

Wobei mir Anne etwas besser gefällt und aktuell seltener ist.

Anne und Nora find ich cool, frech, peppig.

Einfallen würden mir noch:

Lea(h)
Pia
Sina
Linda
Elke (nicht aktuelle Top Ten?)
Clara
Est(h)er
Ida

12

Nur am Rande: für mich in NRW ist Anne inzwischen leider(!!) unvergebbar. Anne ist halt das türkische "Mama" und jedes zweite Kind brüllt das hier über den Spielplatz. Echt sehr schade. Meine erste Tochter heißt nämlich auch Nora und Anne würde ganz hervorragend dazu passen....

14

😂😂😂😂

10

Ich finde bei Namen schön. Sara gefällt mir am besten. Aber verkehrt macht ihr mit keinem der vier Alternativen, also nimmt was euch am besten gefällt ;-)

11

Beide Namen soll das heißen

Top Diskussionen anzeigen