Namensvorschlag

Hallo ihr Lieben :)

Ich hab da mal so eine Frage, eher gesagt würde ich gerne eure Meinungen zu den Namen " Artöm" oder " Nikita " hören.

Huhu

NIKITA gefällt mir gut. Mit dem anderen kann ich nicht so viel anfangen. Aber ist ja Geschmackssache 😊... Bin gespannt!

Danke für die Meinung:)

Sind das Namen für Mädchen oder Buben?

Beides nicht mein Geschmack,aber Nikita finde ich in Ordnung und würde auch nichts negatives dabei denken,wenn mir jemand sein kind mit diesem Namen vorstellen würde....

Sorry, hätte ich dazu schreiben müssen, soll für ein Jungen sein.

Aber danke für deine Meinung:)

Bei Artöm würde ich dich fragen ob du dich verschrieben hast klingt wirklich nicht schön.
Nikita ist okay aber erinnert mich an eine Bananensorte auch wenn die chiquita heißt

Ja.. danke für die Meinung..

Sind russische Vornamen deswegen hört sich das vielleicht komisch an, für Leute die es nicht kennen :)

Hallo :-)
Also bei Artöm würde ich nicht einmal wissen ob Junge oder Mädchen und hört sich in meinen Ohren nach einem Hustengeräusch an (nicht böse gemeint)
Nikita ist okay aber auch nicht mein Geschmack, muss es aber auch nicht :-)
Liebe Grüße

Wo kommt Artöm denn her? Ich mag durchaus auch "herbe" Namen, aber daran ist gar nichts schön, weder der Klang noch das Schriftbild noch sonst irgendetwas 😨

Nikita schon eher. Gibt's da nicht ein Lied?

Aber weiter suchen wäre auch keine schlechte Idee 🙂

LG Luthien

Artöm finde ich sehr ungewöhnlich, da kann ich nicht so viel mit anfangen, aber auch nicht schlecht.
Bei Nikita würde ich ein Mädchen erwarten.

Hallo, ich glaub die meisten kennen die russischen Namen nicht und finden sie deshalb eher komisch. Mir gefällt Nikita ganz gut, ich mag allerdings nicht so gern Unisex Namen. Artjom kenne ich so geschrieben, finde ich ok.

Ich finde Artöm für die nicht russisch sprechenden schwierig in der Benutzung, weil man dann das „ö“ auch so aussprechen würde. Eher würde ich es dann Artjom schreiben, damit es sich einigermaßen nach der russischen Aussprache anhört. Dennoch fände ich Nikita besser.

Nikita erinnert eben immer an Chruschtschow :-D Ansonsten ist der Name schön. Artöm habe ich so noch nie gesehen, es gibt doch im Russischen gar kein Ö...? Warum nicht Artjom? Den finde ich in Deutschland bisschen schwierig, kennt halt kaum einer und man wird immer nachfragen.

Hm also ich find beide Namen nicht soo toll. Aber wenn dann Nikita. Problem dabei ist nur meine Katze heißt Nikita, deswegen ist das für mich doppelt komisch

Artöm gibt es nicht.
Artjom wäre die richtige Schreibweise wenn du den russoschen männlichen Vornamen meinst.
Ich kenne sowohl Artjoms als auch Nikitas. Nur Jungen/Männer.

Beide gewöhnungsbedürftig für deutsche Ohreny aber durchaus machbar.

Nikita gefällt mir gut und ich kenne einen kleinen Russen, der so heißt. Mit Artöm kann ich nichts anfangen. Erinnert mich am ehesten an Atom.

Nikita, ja, hat man als Jungennamen wahrgenommen, aber mir persönlch ist der viel zu feminin. Mir gefällt zB Nikolai viel viel besser..
Artöm: ähh, so geschrieben? Kenne ich als Artjom und wundere mich über das ö #kratz Artjom finde ich jetzt zwar nicht super, aber ok..

Nikita hört sich wie ein Mädchenname an. Und bei dem anderen namen hab ich das Gefühl das du dich verschrieben hättest.

Top Diskussionen anzeigen