Karolin oder Karolina?

Hallo ihr Lieben,
Wir wissen jetzt endlich, dass wir ein Mädl kriegen. Ich hätte gerne eine Karolin. Mein Mann findet, da fehlt ihm was. Er hätte lieber eine Karolina. Da wir in Bayern wohnen finde ich Karolin etwas "bodenständiger" und auch nicht so "spießig". Was meint ihr? Fehlt euch da auch was?
Danke :-)
Die Grisu mit Krümelkind fast 2 Jahre und Krümelchen 22Ssw

Was findet ihr besser?

Anmelden und Abstimmen

Muss deinem Mann vollkommen Recht geben. Ich finde Karolina um einiges schöner als Karolin. Ich wohne übrigens auch in Bayern und ich finde sogar, dass Karolina viel besser zu Bayern passt als nur Karolin. Ich finde Karolina klingt total bodenständig und seriös. Ein echt schöner Name!

Ich bin da ganz bei dir!!
Karolin! :)

Ich stimme für Carolina 😉

Karolin empfinde ich eher als altbacken, das "a" am Ende macht den Namen frischer.

So oder so finde ich es mit c viiiiiel ästhetischer

Ich bin für Karolina/Carolina. Ich finde beides schön, mit K oder mit C.
LG

Hallo,

Unsere Tochter wird wohl Caroline heißen #verliebt! Also fast derselbe Name wie bei euch #schein, wir möchten den Namen nur mit C schreiben.

Ich finde sowohl Karolin als auch Karolina sehr schön, tu mich daher schwer, mich zu entscheiden #hicks#sorry...auf jeden Fall macht ihr mit beiden Namen nix falsch;-)!

Lg

Das sind für mich recht unterschiedliche Namen…
Karolin klingt sehr hart mit der Betonung auf der ersten Silbe, Karolina viel weicher und melodischer.

Karolin wirkt auf mich etwas altmodisch, Karolina gefällt mir dann auf jeden Fall besser.

Am schönsten finde ich ja Karoline. Das reiht sich schön ein in diese edlen preußischen Namen wie Henriette, Luise, Wilhelmine... aber wenn ihr in Bayern wohnt, werdet ihr das Preußische möglicherweise nicht so zu schätzen wissen #schein

Als Kompromiss und vom Klang her finde ich KarolinE am schönsten.

Interessant, wie die Wahrnehmung hier auseinander geht. Mir wäre Karolina etwas zu "puppig, blumig". Karoline fänd ich schon netter, wobei ich nur Karolines kenne, bei denen man das e nicht spricht. ;)

Ich finde beides nicht schön. Mir gefällt nur Caroline (das dafür sehr gut) mit ausgesprochenem e. Ich komme aus dem tiefsten Oberbayern und finde einen solch klassidchen Vornamen auch dort sehr gut vergebbar ;-).

Top Diskussionen anzeigen