Habt ihr Vorschläge?

Hallo

wie wären die Formen

Jannis / Janis
Jannes
Jon (skandinavisch, gesprochen deutsches J und langes o: joon)
Jan
Yann / Yannic / Yoann (Y = j gesprochen)
Jannik
Jens (friesisch)
Janosch ( ungarisches Original: Janós, dsa s gesprochen als sch)

LG

Noah finde ich ehrlich gesagt auch nicht so prickelnd. Und relativ weit hergeholt.

Aber wie Vorredner dachte ich auch gleich an

Jan
Jonne
Janne
Joas <3 klingt auch noch ähnlich zu Noah ;)

Gegen Johannes scheint ihr nicht so wehement zu sein?

Hallo!
Also Noah hat für mich nichts mehr zu tun mit Johann. Ich fände das blöd.
Ich schreib Dir nochmal ein paar Varianten von Johannes auf:
Jan
Jannis
Jannes
Jannik
Janek
Juhani
Jukka
Jonne
Jonni
Joos
Janosch
Jano
Jens
Janne

Was dabei?
Grüße Jujo

Nennt ihn doch Johann und ruft ihn z.B. Jo. Bei uns werden einiges Johannes zu Jo's.

Wie wäre es denn mit Jonah? 😊
Oder oder nur Jan(n)?

Jonah ist super! Der kommt auf jeden Fall auf die Liste. #danke

Jan ist auch schon vergeben im näheren Umfeld.

Hey,

Zuerst: warum sind da diese Punkte im Namen?
Das sehe ich häufiger und verstehe es einfach nicht.

Wie gefällt euch denn Joscha?
So heißt mein Schatz und es klingt der Vokale nach Johann ähnlich, ist aber definitiv nicht zu häufig. :)

Die Punkte sind dafür da, dass der Name hier nicht über Google gefunden werden kann, manche bleiben gerne anonym 😊

Jannis und Jonathan sind nicht so unser Geschmack, aber danke.

Hatte weiter oben schon geschrieben wieso Johann als Zweitname nicht geht. :)

Noah ist zu weit hergeholt. Ich finde Hanno und Hannes nicht zu ähnlich (außer, wenn es Geschwister wären).

Huhu :)

Finde ich eine super schöne Idee für den Opa. :))

Wie wäre es mit

Jora ♡
Jonas
Joris
Jonah
Jonne
Joa
Jonathan
Joost
Jolan

Jakob
Julian
Julius
Justus
Julio
Jasper

LG

Yannick bedeutet ebenfalls Johannes und finde ich persönlich ganz toll!

Top Diskussionen anzeigen