Zu altmodisch?

Hallo,
ich wäre auch einmal dankbar für Euer ehrliches feedback.
Wir wissen zwar noch nicht was es wird, aber ehrlich gesagt habe ich mich ein wenig in einen Jungennamen verliebt:

JOHANN

Jetzt bin ich mir aber echt unsicher. Einerseits mögen mein Mann und ich Namen, die nicht gerade jedes 2. Kind trägt und grad Modenamen sind. Anderseits möchte ich natürlich auch vermeiden, dass mein Kind Spott ausgesetzt werden wird. Es soll also auch nicht zuuuu extravagant sein. Andererseits sind alte Namen ja gar nicht mehr so aussergewöhnlich, ich erinnere mich da an "Paul"
Unser erster Sohn heisst übrigens "Henrik", der Name erfüllt für uns alle o.a. Kriterien.
Also, mal ehrlich: Was meint Ihr??

1

find ich gut!!

2

ein schöner Name der auch in jeden Lebensabschnitt passt #pro

3

Hallo

Ich find den Namen schön!

Johannes allerdings finde ICH persönlich besser, finde bei Johann fehtl das es ;-)

Für ein Mädchen bietet sich dann ja Johanna an :-)

Grüße

4

#pro

zeitlos, finde ich geht immer:-)

5

toller Name :-) leider fällt der bei uns raus, weil mein Neffe so heißt.

6

Toll! #pro
Auch Joseph gefällt mir total gut.
Ich finde beide Namen nicht zu altmodisch!

7

ich find den namen johann oder johannes sehr schön.

lg

nini mit ludwig

8

Mein Lieblingsname ist es jetzt nicht, aber ich habe z.B. einen lieben Freund, welcher 30 ist und Johannes heißt. Er ist absolut hipp und arbeitet im Medienbereich. Für mich daher überhaupt kein altmodischer Name, ebenso wenig wie Johann, der ja fast gleich klingt!

LG

9

Altmodisch denke ich nicht. Habe den Namen in letzter Zeit immer öfter mal gehört.

Zu Henrik passt er optimal.

Top Diskussionen anzeigen