Brauchen wir einen Zweitnamen zu Alexis? (Mädchen)

Hallo ihr lieben,

Nach langer (sehr langer) Überlegung haben wir uns auf den Namen Alexis für unsere kleine geeinigt.
Brauchen wir dazu einen eindeutigen weiblichen Mädchennamen? Oder reicht das?

Hab schon einiges gegoogelt aber nichts gefunden.

Lieben dank für eure Antworten.

Sonnige Grüße

1

Ich würde an deiner Stelle direkt beim zuständigen Standesamt nachfragen.

2

Ja, einfach beim Standesamt anrufen. Da bekommt man sofort ne Auskunft.

LG
Sternchen

3

hi,

ja ihr braucht einen zweiten namen.unsere kleine heißt auch so#verliebt

wir haben damals extra beim standesamt nachgefragt!

LG

4

Wir haben in der Nachbarschaft ein ca. 2 Jähriges Mädchen die Alexis heist. Sie hat keinen Zweitnamen gebraucht. Wie schon meine Vorgängerinnen geschrieben haben, immer beim Standesamt nachfragen. Ist von Standesamt zu Standesamt immer unterschiedlich. (Verstehe nicht warum) Wir wohnen übrigens in 28832 Achim.

5

Das ist Sache des Standesbeamten, soweit ich weiß!

Das ist wie mit Jonah! Wenn der Standesbeamte der Meinung ist, es ist eher ein männlicher Name und du möchtest ihn deiner Tochter geben, dann brauchst du einen weiblichen Zweitnamen!

Ruf einfach mal im Standesamt an und frag nach!

6

Wir möchten ein Mädchen Maxi nennen. Ich habe beim Standesamt nach gefragt. Er sagte, das wäre nicht mehr so streng. Allerings müssten Eltern bei Unisex Namen (sascha kim Maxi rene) ein formular unterschreiben, in dem steht das es zu Verwechslungen etc führen kann ;)

Frag einfach nach :)

Top Diskussionen anzeigen