Essprobleme bei 3 1/2 -jährigen Frühchen

Tylar wiegt 19,4 Kilo und ist 107 cm groß.
Vielen Dank für die Antwort.

Ist den solch eine Reha sinnvoll?

Gruß

Hallo Hertha, die Entwicklung Deines Sohnes ist sehr gut, wirklich erfreulich sind Gewicht und Größe. Eine solche Reha ist immer hilfreich, allerdings solltet ihr darauf achten, eine Einrichtung zu finden, die sich auf derartige Probleme spezialisiert hat. Das SPZ kann Euch bei der Suche sicher behilflich sein. Liebe Grüße Ursula

Ach ja, sonst ißt er auch Brötchen, Brot und Knäckebrot.
Frühs am liebsten Toastbrot (hier Vollkorn), "Knack-Brot" (Mischbrot getoastet) und dies mit Schokocreme und Honig. Marmelade überhaupt nicht.

Top Diskussionen anzeigen