Essverhalten beim Kleinkind

Ob nun Loben, oder ignorieren.... Im Hochstuhl, auf dem Fußoden oder auf einem unseren Stühlen... Es ist egal. Wir legen Wert auf gemeinsame Mahlzeiten, wobei ich mittags oft mit ihm alleine esse.

Hallo, ja das Essverhalten scheint zumindest eine erbliche Komponente zu haben. Verweigert er Milch oder würde er mehr davon trinken (z.B. Kakao, Milchshakes)?

Also verweigern tut er nicht. Wir haben es bisher nicht mehr angeboten... Da ich nicht viel von Kuhmilch halte. Meinen sie er hat jetzt einen vermehrten Bedarf an Milch?

Nun ja, die Milch ist ein wichtiger Nährstofflieferant und liefert neben hochwertigem Eiweiß auch viele Nährstoffe, allen voran Calcium. Es wäre schon sinnvoll ihm diese zu geben, auch als Milchshakes (z.B. mit Obst und Sahne) oder auch als Milchprodukte. Das würde seine Nährstoffaufnahme sicher verbessern.

Top Diskussionen anzeigen