Übergewicht/kein Sättigungsgefühl

Hallo
Mein Sohn ist 4Jahre und 8 Monate alt. Mein Problem ist er hat kein Sättigungsgefühl. Wenn man ihn so viel Essen lassen würde wie er will , ißt er bis er Bauchweh hat und manchmal sogar bis er sich erbricht. Er hat auch schon übergewicht. Muß man ihn wirklich immer bremsen oder kann man da mdikamentös oder so etwas machen. So ist es wirklich nicht schön.

kanand

Hallo kanand, herzlich willkommen in unserem Forum.
An sich ist es immer zu begrüßen, wenn Kinder Freude am Essen haben und sich demzufolge gut entwicklen. Nur wenn es etwas zuviel, ist es sinnvoll sanft entgegen zu steuern.
Hilfreich ist es auf eine ausgewogene, abwechslungsreiche Mischkost zu achten und dabei eine geregelte Mahlzeitenfolge einzuhalten. Süßigkeiten sind nicht komplett verboten, sind aber nur in kleinen Mengen erlaubt. Als Orientierung für das geeignete "Maß" wird gerne eine kleine Kinderhand genommen. Aber Süßigkeiten müssen nicht täglich sein, sie sollen auf jeden Fall etwas Besonderes sein.
Als kleine Stärkung für zwischendurch eignen sich hervorragend kleingeschnittenes Obst und Gemüse ergänzt durch ein kleines Joghurt, gerne auch in Fettstufe 1,5%.
Achten Sie auf viel Bewegung und ausreichendes Toben mit Freunden an der frischen Luft. Das lenkt ab, bringt Freude und nebenbei werden Kalorien verbrannt.
Beginnen sie die Familienmahlzeiten zusammen und beenden sie sich auch gemeinsam. Manchmal können so einfache Dinge eine wertvolle Hilfestellung im Alltag sein.
Besonders hilfreich wäre auch eine indivudelle Ernährungsbeartung vor Ort. Adressen für Ernährungsberatungstellen findet man z.B. unter: www.dge.de, www.vdoe.de oder www.vdd.de.
Außerdem kann man sich auch bei der Krankenkasse oder beim Kinderarzt über Beratungsmöglichkeiten informieren.
Liebe Grüße, Frederike

das wissen wir alles und wir haben auch Ernährungseratung gehabt. Mein Problem ist ehr das mein Sohn sich noch nicht mal bei den 4 Mahlzeiten am Tag sattessen darf. Wissen sie wie das ist, wenn ein Kind schreit" ich hab aber noch Hunger!" ? Süßigkeiten ist gar nicht mal so dasProblem, er kann sich auch an Obst und Joghurt oder auch an normalen Essen überessen sodas ihm schlecht wird
Gibt es nichts was ihm das Sättigungsgefühl wieder geben kann?

LG kanand

Ach so wir sind auch im SPZ, da mein Sohn Verdacht auf kognitive Defizite (geistige Behinderung) hat.
Gentest wurde gemacht. Er hat auf dem dritten Chromosom bei Teilen eine verdreifachung, ob das aber für seine Probleme verantwortlich ist, weiß man nicht, weiles wohl einen solchen Fall nicht noch malgibt, Das Prader-Willy-Syndrom hat er aber nicht.

LG kanand

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen