Ist der Milchbrei ein MUSS?

Guten Abend.

Meine Tochter (heute 2 Jahre) hat in der Beikskostzeit jeglichen Milchbrei abgelehnt. Sie aß nur Fleisch/Gebüsebrei Mittags, Nachmittags Obstmus (später Joghurt) und morgens und Abends erst Flasche, später dann Brot.

Nun ist es so das meine Kinderärztin nichts hält von Milchbrei. Sie meint das wären kalorienbomben. Wäre es Ratsam jetzt beim 2. Kind (grade 4 Monate alt) gar nicht erst Milchbrei anzubieten? Oder kann dadurch ein Mangel entstehen wenn weiter gestillt (oder Pre) gegeben wird bis der Zwerg ganz vom Familientisch mit isst?

Lg mike-marie mit Mausi 27. Monate und Zwergi 4 Monate der noch keine Bekost bekommt.

Top Diskussionen anzeigen